Aktuelle Umfrage zur Tablet-Nutzung 2015

News vom 16.07.2015

Weil ein Tablet kleiner ist als ein Laptop beziehungsweise Notebook, sollte man meinen, dass es häufiger unterwegs zur Anwendung kommt. Laut einer aktuellen Befragung ist diese Annahme allerdings falsch …

Tablets sind in erster Linie für die mobile Nutzung konzipiert worden: Sie sind zwar größer als ein Smartphone, doch trotzdem problemlos zu transportieren, weil sie im Rucksack, in der Handtasche oder im Aktenkoffer ohne großen Aufwand verstaut werden können. Ein Laptop nimmt im Vergleich zu einem Tablet mehr Platz weg und wiegt mehr.

Eine Unterteilung in drei Hauptgruppen
Den unlängst veröffentlichten Ergebnissen einer Meinungsumfrage im Auftrag des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) e.V. zufolge, verwenden dennoch 91 Prozent der Studienteilnehmer ihr Tablet in den eigenen vier Wänden.

Bei fast jedem Dritten, nämlich 30 Prozent, kommt das handliche Gerät ausschließlich daheim zum Einsatz. Und 31 Prozent nutzen ihr Tablet hauptsächlich zu Hause. Noch einmal 30 Prozent arbeiten oder spielen in gleichem Umfang außerhalb ihres Zuhauses wie innerhalb ihres Zuhauses mit ihrem Gerät. Sechs Prozent der Antwortenden verwenden ihr Tablet in erster Linie oder ausschließlich nicht daheim.

Vom Sofa ins Bad
Wer ein Zu-Hause-User ist, bei dem läuft der portable Rechner bevorzugt im Wohnzimmer: 82 Prozent sitzen oder liegen am liebsten auf der Couch. Jeder Zweite (50 Prozent) greift auf sein Tablet zu, während er sich auf dem Balkon oder im Garten befindet. Ebenfalls 50 Prozent nutzen ihr Gerät besonders gern im Bett. 47 Prozent halten sich damit am Schreibtisch auf, 39 Prozent in der Küche und sieben Prozent im Badezimmer.

„Egal ob als Ersatz für TV-Zeitschrift, Spielkonsole, Fotoalbum oder Kochbuch – Tablet Computer ersetzen zu Hause viele andere Geräte und Medien.“ Diese Aussage stammt von Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des BITKOM.

Zur Methodik: Befragt wurden für diese Studie 1.014 Personen ab 14 Jahre. Durchgeführt wurde sie von Mitarbeitern des Bitkom Research im Auftrag des BITKOM. Die Umfrageergebnisse sind repräsentativ.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0