BASE all-in bester Vertragstarif?

News vom 21.12.2012

Das finden jedenfalls die Macher von „tetarif.de“, die ihr Telekommunikations-Magazin das „größte deutschsprachige“ nennen, für die Gruppe „Profi-Nutzer“. Offiziell lautet das Tarifsiegel für den „BASE all-in“-Tarif „Bester Vertragstarif für Profi-Nutzer“.

Das Team von teltarif.de vergibt derlei Siegel seit zweieinhalb Jahren. Dazu werden die zum jeweiligen Zeitpunkt auf dem Markt angebotenen Tarife in Kategorien eingeteilt und dann einem Vergleich unterzogen: „Günstigster Tarif für Wenig- und Normaltelefonierer“, „Bester Vertragstarif für Profi-Nutzer“, „Günstigster Tarif für Smartphone-Nutzer“, „Beste Tagesflatrate für die mobile Internetnutzung“ sowie „Beste Daten-Flatrate für mobile Vielsurfer“ heißen die fünf Kategorien.

Das Siegel „Bester Vertragstarif für Profi-Nutzer“ gab es für den Mobilfunkanbieter BASE für seinen Tarif „BASE all-in“ das erste Mal im September 2009 – nun liegt er in dieser Sparte erneut an der Spitze.

„Für BASE ist der erneute Erfolg eine schöne Bestätigung für die erst kürzlich eingeführte neue Tarifstruktur. Der BASE all-in Tarif ist auf Vielnutzer zurechtgeschnitten und bietet für 30 Euro im Monat ein echtes Rund-um-alles-drin-Flat-Paket“, heißt es seitens BASE zu „BASE all-in“.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0