congstar: Neues Prepaid-Angebot zum ständigen Selbermixen seit 16. Juni 2015

News vom 29.06.2015

Unter dem Motto „Prepaid wie ich will“ ist es bei congstar jetzt möglich, alle 30 Tage einen Wunschmix aus Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen zusammenzustellen. Wer nicht selbst mischen möchte, kann bald eines von zwei congstar-Mix-Paketen wählen …

Vorläufig gilt das Prepaid-Mix-Angebot für Neukunden. Mit dem neuen Konzept möchte der Mobilfunkanbieter congstar noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kundschaft eingehen sowie „neue Maßstäbe im Mobilfunkmarkt“ setzen „zum attraktiven Preis und wie gewohnt mit bester D-Netz-Qualität“. So steht es in einer offiziellen Pressemeldung vom 16. Juni 2015.

Wer nach 30 Tagen meint, er brauche eine andere Zusammenstellung, etwa weil er mehr telefoniert als surft, der kann sich im aktuellen Abrechnungszeitraum umentscheiden. Die Umstellung erfolgt dann mit dem nächsten Abrechnungszeitraum.

congstar: Weniger Kosten durch eigene Mischung?
Je nachdem, welche Kombination an Gesprächsminuten, Textnachrichten und Surfvolumen gewählt wird, fallen Kosten in Höhe von zwei, vier oder acht Euro für 30 Tage Nutzung an.

Laut congstar ist das – verglichen mit den alten Prepaid-Tarifen – eine Einsparung: „Je nach gewählter Option ergeben sich deutlich geringere Kosten (…). Das System ist bedarfsgerecht und sehr variabel – je 0, 100, 300 und 500 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze, SMS und MB Datenvolumen bei max. 7,2 Mbit/s HDSPA können beliebig kombiniert werden.“

Mit dem sogenannten Datenturbo gibt es 30 Tage lang das doppelte Datenvolumen und die doppelte Geschwindigkeit bis maximal 14,4 Megabit pro Sekunde. Das kostet fünf Euro zusätzlich. Ist das Volumen verbraucht, kann für 4,90 Euro eine SpeedOn-Option gebucht werden.

„Smart Mix“ und „Surf Mix“ ab Ende Juli 2015?
Jeder congstar-Neukunde kann sein individuelles Prepaid-Paket ordern: online unter www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will oder telefonisch unter der congstar-Hotline 01806 507500.

„Für Bestandskunden ist der Wechsel zu den neuen Optionen über die App ,meincongstar‘ für iOS und Android, über die Hotline und über das congstar Kundenportal www.congstar.de/meincongstar möglich“, heißt es in der oben erwähnten Meldung.

Ab Ende Juli soll es zwei bereits von congsar zusammengestellte Pakete geben: „Smart Mix“ und „Surf Mix“, und zwar vorerst nur online. Auch dazu gibt es nähere Informationen unter www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0