E-Plus: Datenpaket-Rekord an Silvester 2013

News vom 06.01.2014

Am vorigen Donnerstag hat die E-Plus Gruppe mitgeteilt, dass in der Silvesternacht ein neuer Rekord aufgestellt worden sei, was den Versand von Datenpaketen im E-Plus-Netz betrifft. Der SMS-Versand hingegen habe abgenommen.

Laut der E-Plus Gruppe haben am Silvestertag und am Neujahrstag im Vergleich zum Vorjahr fast doppelt so viele Smartphone-Nutzer und Tablet-Nutzer Daten im Netz von E-Plus verschickt: Das Plus betrage 80 Prozent.

„Der Ansturm auf das UMTS-Netz der E-Plus Gruppe zum Jahreswechsel führte weder zu größeren Wartezeiten noch zu technischen Problemen auf der Datenautobahn“, steht in einer Meldung der E-Plus Gruppe vom 2. Januar 2014.

Immer mehr Menschen schaffen sich nach Angaben des Handels ein mobiles Endgerät an, sodass in der Folge davon auch die Nutzung sozialer Netzwerke (inklusive WhatsApp) steigt, über die ebenfalls Grußbotschaften und Glückwünsche versendet werden können.

SMS seien gegenüber dem Vorjahr weniger verschickt worden. „Dennoch bleibt die SMS populär: Die vielen Millionen Kurzmitteilungen verdeutlichen die Beliebtheit dieses Nachrichtenkanals bei Kunden mit klassischen Mobiltelefonen, den sogenannten Feature Phones“, heißt es in der Meldung.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0