E-Plus Gruppe: Schnelleres mobiles Surfen für alle ohne Mehrkosten ab Dezember 2013

News vom 28.11.2013

Gestern wurde es durch die E-Plus Gruppe angekündigt: Dem Slogan „Highspeed für Jedermann“ folgend, soll es ab Dezember für jeden Kunden möglich sein, im UMTS-Netz von E-Plus schneller zu surfen.

Das bis zu sechsmal schnellere Internet – bis zu 42 Megabit pro Sekunde – soll jedem Prepaidkunden und jedem Postpaidkunden – ohne Mehrkosten – zur Verfügung stehen. Dadurch sei die E-Plus Gruppe der erste deutsche Mobilfunkanbieter überhaupt, der sozusagen mehr Geschwindigkeit ohne mehr Geld ermögliche.

Für die Kampagne „Highspeed für Jedermann“ sei es egal, welchen Tarif beziehungsweise welche Tarife der Kunde gewählt hat. Sie soll für jede Marke und jeden Partner, der das E-Plus-Netz nutzt, gelten. Die Mehr-Speed-für-alle-Initiative ist erst einmal bis Mitte 2014 befristet.

Ab März des nächsten Jahres ist geplant, E-Plus-Kunden via LTE weitere Kapazitäten für die mobile Datennutzung zur Verfügung zu stellen.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0