Google, Twitter, YouTube: Jahrescharts 2015

News vom 06.01.2016

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt. Das ist Grund genug, heute einmal die Frage zu stellen: Welche Trends haben Google, Twitter und YouTube im vorigen Jahr verzeichnet? Im am meisten geklickten Video zum Beispiel spielt eine kleine Tanzmaus die Hauptrolle …

Die Top 10 der häufigsten Suchbegriffe in puncto Trends beim Suchmaschinen-Marktführer Google für Deutschland sieht wie folgt aus:

1. Sonnenfinsternis
2. Pegida
3. Flugzeugabsturz
4. Dschungelcamp
5. Paris
6. iPhone 6s
7. Griechenland
8. Charlie Hebdo
9. Helmut Schmidt
10. Windows 10

Die britische Band One Direction führt die Liste der Tweets an, die die meisten Retweets erhalten haben – es wäre die Top 4 gewesen, wenn sich Potus nicht „dazwischengeschummelt“ hätte. Zumindest sind alle (ehemaligen) Bandmitglieder in den Top 10 der Tweets:

1. Harry Styles, Sänger One Direction, @Harry_Styles
2. Zayn Malik, Ex-Sänger One Direction, @zaynmalik
3. Liam Payne, Sänger One Direction, @Real_Liam_Payne
4. Barack Obama, amtierender US-Präsident, @POTUS
5. Louis Tomlinson, Sänger One Direction, @Louis_Tomlinson
6. König Salman, König von Saudi Arabien, @KingSalman
7. Kanye West, Rapper und Designer, @kanyewest
8. Niall Horan, Sänger One Direcktion, @NiallOfficial
9. Leonard Nimoy, (mittlerweile verstorbener) Schauspieler, @TheRealNimoy
10. Caitlyn Jenner, Transfrau, @Caitlyn_Jenner

Bei YouTube ist Tanzvideo Hit des Jahres 2015

Die zum Zeitpunkt der Aufnahmen vier Jahre alte Heaven King bewegt sich mit voller Tanz-Power zusammen mit vier Freundinnen. Die Choreografie ist auf den Rapsong „Watch me“ von Silento gemünzt. Dieses Videofilmchen (Dauer: drei Minuten und zwölf Sekunden) wurde im vergangenen Jahr von 116 Millionen Menschen angeklickt. Hier geht es zum Tanzvideo „Silento Watch Me (Whip/Nae Nae) #WatchMeDanceOn“.

Auf Rang zwei liegt ein Werbespot mit HollywoodStar Liam Neeson für das Videospiel „Clash of Clans“. Der Spot wurde beim Finale des US-amerikanischen Superbowl gezeigt. Nach der Veröffentlichung auf YouTube wurde er 2015 83 Millionen Male geklickt.

YouTuber Roman Atwood schaffte es mit 56 Millionen Klicks auf Platz drei: Er hat per Video dokumentiert, wie er sein Wohnzimmer mit Bällen fluten ließ, damit seine Kinder und er zu Hause einmal in einem riesigen Bällebad spielen konnten.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0