HP Touchpad kaufen – bald wieder möglich

News vom 31.08.2011

Nachdem HP sein Touchpad für 99 Euro verramscht hat, war es in den Online-Shops schnell vergriffen. Doch es besteht Hoffnung.

HP hat angekündigt, weitere Geräte bis Ende Oktober auszuliefern. Preise und Vertriebsländer wurden dabei nicht genannt.

Der Grund ist simpel aber einleuchtend. In der Fertigung sind noch sehr viele Bauteile für das Touchpad vorhanden. Diese möchte man nicht wegwerfen, sondern produziert so lange nach, bis die Lagerbestände aufgebraucht sind.

Wer also im ersten Ansturm nicht das Glück hatte, ein HP Touchpad zu ergattern, der kommt eventuell doch noch zum Zug.

Angebot: HP Touchpad bei Amazon.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0