iPhone: Absturz durch SMS wegen Bug in iOS 8

News vom 02.06.2015

Vorige Woche wurde zum ersten Mal über diesen Fall informiert: Eine bestimmte SMS lässt das Apple iPhone abstürzen. Anschließend ist es nicht mehr möglich, den Nachrichtendienst iMessage zu öffnen …

Im US-amerikanischen Technikportal appleinsider.com wurde zum ersten Mal über diesen Bug berichtet. Im IT-Forum Reddit kann ebenfalls nachgelesen werden, was genau passiert, wenn man die Absturz-SMS „Message of Death“ liest. Sie sieht so aus.

Was ist das Problem?
In der besagten Simse sind sowohl lateinische Schriftzeichen (englisches Wort) als auch arabische Schriftzeichen aufgeführt. Wegen eines Bugs in den Softwarebereichen von iOS8, in denen es um das Handling von Unicode geht, kommt es zum iPhone-Absturz beim Ansehen dieser Zeichenkette – egal ob via iMessage oder herkömmlicher SMS. Sollte das Gerät beim Empfangen der Nachricht gesperrt sein, startet es neu.

Good News: iMessages stürzt zwar in Dauerschleife ab beziehungsweise das iPhone ist permanent am Neustarten, wenn nichts unternommen wird, aber der Bug soll nicht gefährlich sein. Dadurch könne niemand einen Schadcode auf das iPhone laden.

Die Lösung des Problems
Es gibt zwei Möglichkeiten, diesem Bug „den Garaus zu machen“. Weil iMessages.app reproduzierbar abstürzt beim Anzeigen des „Todesnachricht“ – diese wurde als Letztes empfangen und befindet sich darum an oberster Position in der Empfangsliste –, muss der User sich eine weitere Nachricht senden, die anstelle der Bug-SMS angezeigt wird.

Schnell geht das, wenn man sich eine neue Nachricht über Siri diktiert. Davon abgesehen kann sich der Betroffene über das „Teilen“-Menü einen Link, eine Bilddatei oder Ähnliches zusenden. Es kann sein, dass so oder so zunächst ein Zurücksetzen der iPhone-Einstellungen unter dem Menüpunkt „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Alle Einstellungen“ notwendig ist. Dabei gehen zwar abgespeicherte Passwörter und so weiter verloren, jedoch keine Musik-, Bild- und Videodateien.

Laut Apple werde derzeit an einer Softwarelösung dieses Problems gearbeitet.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0