Kabel Deutschland Internet & Telefon Tarife

Anbieter

Internet

Aktuelle News

Services

Mehr Angebote

Weitere Anbieter im Überblick

Durchblick im Tarif-Dschungel
DSL Vergleich

 

Bewertung: 6 mal bewertet, Durchschnitt: 4 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 4 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 4 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 4 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 4 von 5

Angebot
Achtung: Kabel Deutschland wurde von Vodafone übernommen. Die Marke soll im Laufes des Jahrs 2015 vom Markt verschwinden und die Angebote komplett in der Markenwelt von Vodafone verschmelzen.
Kabel Deutschland bietet einen Telefonanschluss mit Flatrate-Internetzugängen über die TV-Leitung an und stellt damit eine Alternative zum Telefon- und DSL-Anschluss über die Telefonleitung zur Verfügung.
Im Spitzentarif kann mit dem Internetanschluss eine Bandbreite von 100.000 Kbit/s genutzt werden.

Internettarife 1 - 3 von 4

 Internet & Phone 1001,2Internet & Phone 161,2Internet & Phone 251,2
AnbieterKabel DeutschlandKabel DeutschlandKabel Deutschland
ZugangsartTV-KabelTV-KabelTV-Kabel
NetzanbieterKabel DeutschlandKabel DeutschlandKabel Deutschland
Geschwindigkeit100,0 Mbit/s16,0 Mbit/s25,0 Mbit/s
Drosselung nach
Internet Fatrate
Telefon Anschluss
Telefon Flatrate
Rufnummernmitnahme
inklusiv Hardware
Inklusivminuten im Internet
Inklusiv MB im Internet
Mindestlaufzeit in Monaten24 24 24
 
Gesprächskosten pro Minute
netzinternFlatrate2.9 ¢Flatrate
ins FestnetzFlatrate2.9 ¢Flatrate
ins Mobilfunknetz19.9 ¢19.9 ¢19.9 ¢
ins Auslandab 4.9 ¢ab 4.9 ¢ab 4.9 ¢
 
Onlinekosten
InternetnutzungFlatrateFlatrateFlatrate
 
monatliche Kosten
Grundgebühr28.74 € 19.16 € 19.16 €
Kostenschutz
 
einmalige Kosten
Surfstick
Versandkosten9.90 €9.99 €9.90 €
Bereitstellungsgebühr39.90 €39.90 €39.90 €



 

Internettarife 4 - 4 von 4

 Internet & Phone 501,2  
AnbieterKabel Deutschland  
ZugangsartTV-Kabel  
NetzanbieterKabel Deutschland  
Geschwindigkeit50,0 Mbit/s  
Drosselung nach  
Internet Fatrate  
Telefon Anschluss  
Telefon Flatrate  
Rufnummernmitnahme  
inklusiv Hardware  
Inklusivminuten im Internet  
Inklusiv MB im Internet  
Mindestlaufzeit in Monaten24   
 
Gesprächskosten pro Minute
netzinternFlatrate  
ins FestnetzFlatrate  
ins Mobilfunknetz19.9 ¢  
ins Auslandab 4.9 ¢  
 
Onlinekosten
InternetnutzungFlatrate  
 
monatliche Kosten
Grundgebühr26.24 €   
Kostenschutz  
 
einmalige Kosten
Surfstick  
Versandkosten9.90 €  
Bereitstellungsgebühr39.90 €  

  
 

1.Ein Telefon-Anschluss bei der Telekom oder einer anderen Telefongesellschaft ist für diesen Tarif nicht nötig, da es sich bei diesem Angebot um einen Vollanschluss handelt. Internet via Fernsehkabel richtet sich insbesondere an Haushalte und Regionen, in denen DSL über die Telefonleitung nicht verfügbar ist aber dennoch schnelle Verbindungen ins Internet gewünscht werden.

2.Das Sicherheitspaket ist in den ersten zwei Monaten kostenlos. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, muss dies rechtzeitig (die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen) gekündigt werden.

Dieser Anbieter wurde mit 4.0 von 5 Punkten (bei 6 Votes) bewertet, 3 Erfahrungsberichte.

Fragen und Antworten zu Kabel-deutschland - INTERNET-UEBER-KABEL

Sie haben ein Problem und brauchen Hilfe? Hier erhalten Sie Antworten auf häufige Fragen.

Es liegen die folgenden Fragen vor:

Mitmachen

Sie haben eine Frage zu einem Tarif oder zu einem anderen Thema aus dem Bereich Telekommunikation oder möchten Fragen beantworten und Ihr Wissen an die Community weitergeben? » Auf geht's, machen Sie mit!

Diese Anbieter könnten Sie auch interessieren:

3 Erfahrungsberichte zu “Kabel Deutschland Internet & Telefon Tarife”

  1. Mit dem Internetzugang von Kabel Deutschland habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Ab Vertragsabschluss, welchen ich online ausführte bis zur Montage vergingen fünf Arbeitstage. Die Mitarbeiter der Firma MSN, welche im Auftrag von Kabel Deutschland den Vorort-Termin durchgeführt haben, waren schnell und kompetent.
    Die Nutzung des Internets war vom selben Tag an möglich. Die Einstellungen im Internet waren kinderleicht selbst auszuführen.
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich sehr gut.

  2. Kabel Deutschland bietet aus meiner Sicht einen guten Internetzugang mit einem sehr stabilen Netz. Ich habe mich damals für einen Anschluß bei diesem Anbieter mit Internet Flatrate und Telefon Flatrate entschieden, weil bei mir kein DSL verfügbar war und bin bisher sehr zufrieden.
    Um dieses Angebot nutzen zu können, benötigt man vor dem Vertragsabschluss einen TV Anschluss bei Kabel Deutschland, weil die Telefonie und auch das Internet nur über den TV Anschluss funktionieren. Die Abrechnung der einzelnen Posten erfolgt korrekt, und beide Telefonanschlüsse sind auf der Rechnung separat aufgeführt. Die Telefon Flatrate gilt für das gesamte deutsche Festnetz. Service und Mobilfunknummern muss man extra bezahlen. Man bekommt für diese Nummern eine Preisliste. Ein sehr preiswertes und übersichtliches Angebot, welches man nur empfehlen kann.

  3. Support und Service – Wie vermeidet man den Kontakt zum Kunden

    Kunden sind anscheinend im täglichen Geschäftsablauf auch bei Kabel Deutschland ein unwillkommener Störfaktor. Jedenfalls entsteht dieser Eindruck, wenn ich mich mit dem Provider in Verbindung setzen will. Die eMail-Adresse kundenservice [at]~ ist erfreulich leicht zu finden, allerdings erfolgt auf meine Anfragen und Bitten nicht die geringste Reaktion. Dieselben über das Formular eingereicht, bei dem ich interessanterweise bekannte Stammdaten selbst noch einmal ausfüllen muss, erwirken zwar das Zusenden der gewünschten Kopie, doch dabei bleibt es. Eine Antwort wird vorsichtshalber auch nur „gegebenenfalls“ versprochen.

    Support bei Kabeldeutschland
    Das Kontaktformular

    Dies dient selbstverständlich nur der „Vereinfachung und Verbesserung“ der Kundenpflege (altes Wort für Service/Support) und fällt durch eine – nennen wir es mal – „Besonderheit“ auf.

    Das Kontaktformular ist zu erreichen, wenn der Kunde sich mit Nutzernamen und Kennwort angemeldet hat. Das bedeutet, dass auch alle mit dem Kunden verbundenen und gespeicherten Daten leicht abgefragt werden können. Könnten!

    Das Kontaktformular aber verlangt die manuelle Eingabe dieser Daten in neun Pflichtfelder (Anrede, Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefon und eMail ), die Felder Firma, Fax und Kundennummer sind optional, wobei natürlich auch wieder die Abfrage über die Kundennummer allein all diese Daten zu Tage fördern würde.

    Die Support-eMail-Adresse

    Ja, es gibt sie – ich muß das Kundenformular nicht verwenden, nein, ich kann sehr bequem eine eMail mit meinen Wünschen. Ängsten und Sehnsüchten verfassen und abschicken. Der Empfang derselben wird mir dann auch bestätigt, mit der Nachricht, man werde die Anfrage an die zuständige Stelle zur schnellstmöglichen Bearbeitung weiterleiten und der Bitte um ein wenig Geduld. Sowohl „schnellstmöglich“ als auch „ein wenig“ sind sehr dehnbare Begriffe – in jedem Fall handelt es sich hier um Tage, wenn nicht Wochen.

    Dieses Gebahren führt mich zu der naheliegenden Frage: stört der Kunde den Geschäftsablauf? Vor Abschluß des Vertrages war es ein Leichtes, Kabeldeutschland zu einem kostenlosen Rückruf und zwar mehrfach zu bewegen. Nun, als zahlender Kunde bin ich dieser freundlichen Zuwendung nicht länger würdig.

    Natürlich kann ich mich auch jederzeit an die kostenpflichtige Hotline wenden – mir scheint, das ist das Ziel der Übung…

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht
Ihr Name


Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)


Ihre Bewertung:
Loading ... Loading ...

Ihr Erfahrungsbericht

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0