Kabel Deutschland hat Mobile Flat fürs Handy im Angebot

News vom 11.06.2010

Wer mobil im World Wide Web über sein Handy oder Smartphone surfen möchte, für den könnte die Mobile Flat des Internetanbieters Kabel Deutschland interessant sein.

Die Flatrate von Kabel Deutschland für das mobile Internetsurfen kostet 9,99 Euro monatlich und wird unter der Bezeichnung „Mobile Phone“ angeboten. Weil das Surfen über das Mobilfunknetz von O2 realisiert wird, können die Kunden bei Kabel Deutschland ebenfalls mit maximal 7,2 Megabyte pro Sekunde online gehen.

Jedoch dürfen so nur Daten im Umfang von maximal zweihundert Megabyte je Monat heruntergeladen werden. Bei Überschreitung dieses Limits wird die Surfgeschwindigkeit für die restliche Zeit des jeweiligen Monats auf maximal 55 Kilobit pro Sekunde minimiert.

Eine Mindestvertragslaufzeit für das „Mobile Phone“-Angebot gibt es nicht. Somit kann die Flatrate immer zum Ende eines Monats gekündigt werden.

(mb/teledir)

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0