Kabel Deutschland: Speedtest

News vom 19.08.2014

Kabel Deutschland wirbt mit schnellen Internetverbindungen. Um potenzielle Kunden, die ihren Anschluss bei einem anderen Internetanbieter haben, zu gewinnen, bietet Kabel Deutschland einen Speedtest an. Diesen darf ohne Frage auch jeder machen, der nicht (sofort) zu Kabel Deutschland wechseln will oder dort bereits Kunde ist …

Wie findet man den Kabel Deutschland Speedtest?
Zuerst geht man auf die Homepage von Kabel Deutschland unter www.kabeldeutschland.de und wählt die Rubrik „Internet & Telefon“ aus. Danach wählt man in der linken Spalte unter „Weitere Informationen“ den ersten Punkt, nämlich den „Speedtest“, aus. Durch das Anklicken wird die Seite mit dem Test aufgerufen. Das war die lange Erklärungsversion.

Jetzt kommt die kurze Version: Wer sich das ersparen will, der gibt in seinen Internetbrowser gleich die folgende URL beziehungsweise Internetadresse ein: www.kabeldeutschland.de/internet-dsl-speedtest

Im nächsten Schritt müsse keine Daten eingegeben werden. Denn: Es erscheinen einleitende Worte à la „Das ist der DSL-Speedtest“. Wer wissen möchte, wie schnell sein Internet ist, erhält die Antwort per Klick auf den gelben Button „Test starten“. Mehr ist nicht tun außer warten, bis die aktuelle Geschwindigkeit ermittelt wurde und das Ergebnis (samt Angebot von Kabel Deutschland) präsentiert wird.

Also, zusammengefasst sieht das so aus: Test starten (Button) > Ihre Geschwindigkeit wird ermittelt (Fortschrittsbalken in Rot erscheint) > Ihr Speedtest-Ergebnis wurde ermittelt (Ergebnisgrafik).

Warum den Kabel Deutschland Speedtest machen?
Der Anbieter selbst möchte mit seinem DSL-Speedtest aufzeigen, wie viel schneller die Internetverbindung wäre, wenn der Nutzer über einen Anschluss von Kabel Deutschland surfen würde. Anhand der Ergebnisdaten könne der potenzielle Kunde feststellen, ob es sich für in lohnt, von seinem jetzigen Anbieter zu Kabel Deutschland zu wechseln.

Unabhängig davon kann mit dem Kabel Deutschland Speedtest jeder jederzeit seine aktuelle Surfgeschwindigkeit ermitteln.

Wichtiger Tipp: Es ist generell so, und auch Kabel Deutschland weist ausdrücklich darauf hin, dass das Ergebnis des DSL-Tests variieren kann. Das hängt mit der Auslastung und der Internetleitung zusammen. Deswegen es es im Allgemeinen sinnvoll, den Speedtest mehrmals durchzuführen, nämlich zu verschiedenen Uhrzeiten und an verschiedenen Wochentagen.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0