Kabel Deutschland: Video-on-Demand „Select Video“ in Koblenz und Lahnstein seit 4. Dezember 2013

News vom 19.12.2013

Seit etwas mehr als zwei Wochen haben Kunden von Kabel Deutschland, die in Koblenz und Lahnstein wohnen, die Möglichkeit, „Select Video“ zu nutzen. So heißt das Video-on-Demand-Angebot des Internet- und Fernsehanbieters.

Das sind insgesamt ungefähr 44.000 Kunden. Dazu zählen nicht nur ausschließlich die Städte Koblenz und Lahnstein, sondern auch die Ortschaften, die daran angrenzen: Braubach, Ebernhahn, Niederwerth, Staudt, Urbar, Vallendar, Winningen und Wirges.

Mit „Select Video“ können aktuell rund 7.000 Filme, Serien, Dokumentationen und sonstige Fernsehinhalte abgerufen werden, darunter etwa 2.800 Blockbuster. Mehr als 60 Prozent der Inhalte gibt es auch in HD.

Ein Kinofilm kostet zwischen 0,99 Euro und 5,99 Euro. Wer einen Film bestellt hat, hat 48 Stunden Zeit, ihn sich per Abruf anzusehen. Inhalte von über 30 Premium-TV-Sendern stehen nach der Ausstrahlung gratis zur Verfügung, sofern die Kunden das Pay-TV-Paket „Premium HD“ oder „Premium Extra“ abonniert haben.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0