Kabel Deutschland: Vier neue Sender im Free-TV-Angebot seit 3. Juni 2014

News vom 26.06.2014

Seit Mitte der ersten Juniwoche sind im Netz von Kabel Deutschland, das sich über 13 Bundesländer erstreckt, in puncto Free TV vier neue Sender empfangbar. Davon sind zwei digitale Sender und zwei HD-Sender …

Neu im Free-TV-Angebot von Kabel Deutschland sind die beiden HD-Sender Bibel TV HD und n-tv HD. Somit sind in diesem Kabelnetz 67 HD-Sender eingespeist. Bibel TV HD und n-tv HD wurden für Kunden, das Produkt „Kabel Digital HD“ oder das Produkt „Kabelanschluss HD“ gebucht haben, am 3. Juni 2014 automatisch freigeschaltet.

Seit dem Tag ebenfalls im Free-TV-Angebot von Kabel Deutschland empfangbar sind die zwei SD-Sender, also digitalen Tochtersender HSE24 EXTRA und QVC PLUS, die zu den Shoppingsendern gehören. Die zwei Hauptsender HSE24 und QVC gab es vor dem 3. Juni schon als HD-Version im Netz von Kabel Deutschland.

Ablauf Sendersuchlauf
Über die Fernbedienung des Empfangsgeräts wird der Sendersuchlauf gestartet: Die verfügbaren Sender werden automatisch in der Senderliste abgespeichert. Unter https://www.kabeldeutschland.de/service/digital-fernsehen/sendersuche steht eine aktuelle persönliche Programmübersicht mit jedem verfügbaren Sender zum Abruf bereit.

Hinweis von Kabel Deutschland: Die Verfügbarkeit der Sender hänge „vom Ausbaugrad“ des Kabelnetzes und des Hausnetzes ab.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0