Kabel Deutschland: WLAN-Hotspots in Kempten, Erlangen und Grünwald nutzbar seit Ende Augst 2013

News vom 30.08.2013

Erneut wurden weitere WLAN-Hotspots durch Kabel Deutschland im Rahmen der „großen WLAN-Offensive in Bayern“ freigeschaltet: Seit dem 27. August können sie in Kempten und Erlangen sowie seit dem 28. August in Grünwald genutzt werden …

Diese WLAN-Hotspots können von den Kunden des bundesweit tätigen Kabelnetzbetreibers täglich 30 Minuten gratis fürs mobile Surfen verwendet werden – ausführliche Informationen dazu gibt es auf der Homepage von Kabel Deutschland.

In Kempten sind die WLAN-Hotspots hier zu finden:

– Am Schlößle 1
– Gerberstraße 18
– Königstraße 2
– Memmingerstraße / Landwehrstraße
– Pfeilergraben
– Rathausplatz 13
– St.-Mang-Platz 3

In Erlangen sind die WLAN-Hotspots hier zu finden:

– Friedrichstraße / Kammererstraße
– Friedrichstraße / Östliche Stadtmauerstraße
– Hauptstraße / Wasserturmstraße
– Mittlere Schulstraße / Pfarrstraße 16
– Nürnberger Straße 11
– Nürnberger Straße 49a / Bauhofstraße

In Grünwald sind die WLAN-Hotspots hier zu finden:

– Derbolfinger Platz / Luitpoldweg
– Südliche Münchner Straße / Johann-Lößl-Straße

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0