M-net: VDSL in Baiershofen, Unterschöneberg, Violau sowie Freienried

News vom 16.08.2013

Der bayerische Telekommunikationsanbieter M-net hat Anfang dieses Monat mehrere Ortsteile an sein Breitbandnetz angeschlossen: VDSL statt DSL heißt es nun in Baiershofen, Unterschöneberg, Violau sowie Freienried.

In den Ortsteilen Baiershofen, Unterschöneberg und Violau, die alle drei zur Gemeinde Altenmünster gehören, wurde das Breitbandnetz durch die M-net Telekommunikations GmbH und die miecom Netzservice GmbH am 2. August offiziell in Betrieb genommen.

Seit zwei Wochen sind somit dort VDSL-Internetanschlüsse für etwa 600 Privathaushalte und Gewerbetreibende vorhanden – die maximale Übertragungsgeschwindigkeit beträgt 50 Megabit pro Sekunde. Verbaut worden sind dafür Glasfaserkabel.

Seit dem 6. August 2013 gibt es VDSL-Internetzugänge auch im Ortsteil Freienried, der zur Gemeinde Eurasburg gezählt wird: Rund 170 Anschlüsse können genutzt werden. Auch dort haben M-net und miecom Netzservice kooperiert, um den Ortsteil ins Breitbandnetz zu integrieren.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0