mobilcom-debitel: Kunden-App „Mein md“

News vom 28.01.2013

Von mobilcom-debitel, größter deutscher netzunabhängiger Telekommunikationsanbieter, gibt es eine neue App für Kunden. Sie heißt „Mein md“. Mit ihr kann das persönliche Nutzungsverhalten beobachtet beziehungsweise kontrolliert werden.

Zum Beispiel können sich die Kunden von mobilcom-debitel mit „Mein md“ einen Überblick über die angefallenen Mobilfunkkosten verschaffen: Wie viele SMS sind verbraucht? Oder wie viele Freiminuten sind schon weg? Die App-Funktion dafür heißt „Kosten-Check“.

„Natürlich lassen sich auch alle Rechnungsdetails, Einzelverbindungsnachweise, Kundendaten und Vertragsinhalte jederzeit und überall einsehen“, steht in einer Presseinformation der freenet Group, zu der mobilcom-debitel gehört, vom 22. Januar 2013.

Darüber hinaus sollen die Kunden, die „Mein md“ verwenden, „wechselnde Goodies“ nutzen können, „die von mobilcom-debitel via App vorgeschlagen werden“, ist dem Informationsschreiben zu entnehmen. Außerdem hat diese Kunden-App einen sogenannten mobilcom-debitel Shopfinder.

„Mein md“ steht sowohl Neukunden als auch Bestandskunden mit einem Laufzeitvertrag zur Verfügung. Die App kann kostenlos im Apple iTunes Store und im Google Play Store heruntergeladen werden.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0