NetAachen: Glasfasternetz in Verlautenheide komplett seit 26. August 2013

News vom 03.09.2013

Am Montag der vergangenen Woche wurde das Glasfasernetz von NetAachen in Verlautenheide fertiggestellt. Damit ist der Aachener Stadtteil seit dem 26. August 2013 an dieses Netz angeschlossen.

Wer in Verlautenheide wohnt und Kunde bei NetAachen ist, der kann daher jetzt mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 50 Megabit pro Sekunde im World Wide Web unterwegs sein.

„Wir haben unser Glasfaserkabel bis zu unseren Verteilkästen in Verlautenheide gelegt. Von dort aus nutzen wir die vorhandene Kupferinfrastruktur“, wird Michael Gayer, Leiter des Bereichs Netzbau bei NetAachen, in einer Pressemeldung seines Unternehmens vom 26. August 2013 zitiert.

Und Weiter sagt er darin: „Die Länge der Kupferstrecken in die einzelnen Haushalte haben wir damit erheblich verkürzt und können so Bandbreiten bis zu 50 Mbit/s in Verlautenheide bieten.“

Durch die Erschließung des Aachener Stadtteils Verlautenheide sei der Weg hin zur Komplettversorgung des Einzugsgebiets Aachen-Düren-Heinsberg durch ein modernes Glasfasernetz von NetAachen erneut kürzer geworden.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0