NetCologne: Schnelles Internet für Bergheim und Frechen

News vom 22.05.2015

Voriges Jahr wurde der Ausbau des Glasfasernetzes von NetCologne flächendeckend für Bergheim angekündigt – Anfang dieses Monats wurden die ersten Stadtteile ans Netz angeschlossen. In Frechen wurde mit Baumaßnahmen begonnen …

Seit dem 8. Mai 2015 können sich Anwohner der Bergheimer Stadtteile Glesch und Paffendorf für einen neuen Glasfaseranschluss von NetCologne entscheiden: Surfgeschwindigkeiten von maximal 50 Megabit pro Sekunde sind damit möglich.

Verdoppelung der Geschwindigkeit im Sommer?
In den anderen Stadtteilen von Bergheim schreite der Netzausbau – in vier Phasen – planmäßig voran. Nach Glesch und Paffendorf sollen im Sommer Auenheim, Niederaußem und Quadrath-Ichendorf folgen. Im Herbst sollen die Bauarbeiten in Ahe, Bergheim-Mitte, Kenten, Thorr und Zieverich durchgeführt werden.

Der letzte Abschnitt ist für das nächste Frühjahr vorgesehen, und zwar in den äußeren Ringen von Büsdorf, Fliesteden, Glessen und Oberaußem. Alles in allem soll ganz Bergheim im Sommer 2016 mit schnellem Internet von NetCologne versorgt sein.

Ab den Sommermonaten 2015 sollen in Glesch und Paffendorf Daten mit doppeltem Speed übertragen werden: von 50 Megabit auf 100 Megabit pro Sekunde soll die Surfgeschwindigkeit mithilfe der neuen Vectoring-Technologie steigen.

NetCologne: Schnelles Internet in Frechen
Mitte der zweiten Maiwoche wurde der Glasfasernetzausbau in Frechen fortgeführt: Bis dahin war das Gewerbegebiet Europapark bereits daran angeschlossen. Jetzt soll der noch fehlende Teil von Frechen modernisiert werden. Dafür kooperiert NetCologne mit RWE.

Frechen sein „ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt, der viele Arbeitsplätze sichert. Durch die Anbindung an das leistungsstarke Glasfasernetz konnte der Standort für Unternehmen noch attraktiver gemacht werden“, meint Bürgermeister Hans-Willi Meier. „Jetzt freue ich mich umso mehr, dass (…) auch alle übrigen Frechener Privathaushalte bald in den Genuss der schnellen Anschlüsse kommen.“

Nähere Informationen sind online zu finden unter www.netcologne.de/bergheim beziehungsweise unter www.netcologne.de/frechen.

Zu einer Bürgerveranstaltung in Frechen hat NetCologne eingeladen, um Informationen zu bieten und Fragen von Bürgern zu beantworten – dies ist der zweite Termin:

– Mittwoch, 27.05.2015, um 19.00 Uhr im Hotel Frechener Hof, Johann-Schmitz-Platz 22, 50226 Frechen

Zudem erteilen Mitarbeiter von NetCologne telefonisch Auskunft unter der Rufnummer 0221 22225984. Geschäftskunden können sich unter der Nummer 0800 2222550 beraten lassen oder via E-Mail an [email protected]

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0