O2 Blue All-in: LTE inklusive seit 8. April 2014

News vom 09.04.2014

Seit gestern beinhalten alle O2-Tarife der Sparte „O2 Blue All-in“ mobiles Surfen via LTE – ohne dass dadurch Mehrkosten auf die Kunden zugekommen sind. Darüber hinaus sind Roaming-Pakete fürs EU-Ausland integriert. Neu ist der Tarif „O2 Blue All-in Premium“.

Eine Einschränkung gibt es, was die Erweiterung des Inhalts der „O2 Blue All-in“-Tarife betrifft: Beim Tarif „O2 Blue All-in S“ kostet das Surfen mit LTE 19,99 Euro pro Monat, wenn eine Laufzeit von 12 Monaten gewählt wird.

In den Tarifen „O2 Blue All-in M“, „O2 Blue All-in L“ und „O2 Blue All-in XL“ ist das mobile Surfen via LTE mit maximal 50 Megabit pro Sekunde seit dem 8. April 2014 ein fester Bestandteil des jeweiligen Angebots.

Und integrierte Roaming-Pakete gehören seit gestern nicht zu allen Tarifen, sondern zu „O2 Blue All-in L“ und „O2 Blue All-in XL“: 300 Megabyte beziehungsweise 500 Megabyte. Den anderen Kunden stehe weiterhin das „EU Day Pack“ mit 25-MB-Volumen zur Wahl: eine Tagespauschale zum Preis von 1,99 Euro.

Das ist der neue Tarif „O2 Blue All-in Premium“:

– Flatrate für Anrufe in jedes deutsche Netz
– Flatrate für SMS in jedes deutsche Mobilfunknetz
– 10 Gigabyte Datenvolumen für das moblie Surfen im Inland
– 200 Gesprächsminuten und SMS innerhalb des EU-Auslands
– 200 Gesprächsminuten und SMS ins EU-Ausland
– 500 Megabyte für das mobile Surfen im EU-Ausland
– Premium Hotline
– Sicherheits-Paket „O2 Protect“
– 79,99 Euro pro Monat
– 69,99 Euro pro Monat für O2-Kunden mit Kombi-Vorteil

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0