primacom: 37 HD-Sender seit 5. November 2013

News vom 12.11.2013

Seit genau einer Woche stehen Kunden des Fernseh- und Internetanbieters primacom 37 HD-Sender zur Verfügung. Nach eigenen Angaben zählt primacom damit zu einem der größten Anbieter an privaten HD-Programmen in puncto Kabelfernsehen.

Seit dem 5. November können Kunden von primacom zehn weitere Fernsehsender in HD-Qualität empfangen. Von den aktuell 37 HD-Sendern sind 21 frei empfangbar. Zum ersten Mal stehen jetzt sämtliche HD-Angebote von RTL-Sendern, HD-Programme der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie DMAX HD, Sport1 HD und VIVA HD zur Verfügung.

Für primacom-Kunden mit Kabelanschluss und HD-fähigem Endgerät im Haushalt gibt es für den Empfang der HD-Angebot die „SmartCard“. Zusätzliche Kosten sind mit der Erweiterung des HD-Sender-Angebots nicht verbunden.

„Den Kunden mit einem HD-fähigen Digitalreceiver werden die neuen Sender automatisch in der Programmliste angezeigt. Allen weiteren primacom-Kunden wird spätestens zum 5. November ab 15:00 Uhr ein automatischer Sendersuchlauf empfohlen, um die zusätzlichen zehn neuen HD-Sender sehen zu können.“ So ist es in einer offiziellen Pressemitteilung, datiert auf den 30. September 2013, zu lesen.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0