simyo: Datenturbo gratis seit 1. Dezember 2013

News vom 02.12.2013

Auch simyo-Kunden, die mit einem mobilen Endgerät wie Smartphone oder Tablet ins Netz gehen, können dort seit Anfang dieses Monats schneller unterwegs sein. Denn simyo gehört zur E-Plus Gruppe …

Dass mobil schneller gesurft werden kann im Netz von E-Plus, wurde offiziell angekündigt. Am 28. November 2013 hieß es seitens simyo ebenfalls offiziell, dass Kunden durch die Aktion „Highspeed für Jedermann“ mit mehr Speed online sein können:

„Alle simyo Kunden, ganz egal, welchen Tarif sie gebucht haben, erhalten ab 1. Dezember ganz automatisch die jeweils verfügbare maximalen Downloadgeschwindigkeit für ihre Datendienste. Und das ganz ohne Aufpreis bis Ende Juni 2014“, ist einer simyo-Pressemeldung zu entnehmen.

Das bedeute, dass in Abhängigkeit von verwendetem Endgerät, vom Standort, von der aktuell vorherrschenden Netzauslastung und vom genutzten Datendienst durch den Kunden eine maximal sechsmal höhere Surfgeschwindigkeit erreicht werden könne als bisher: bis zu 42 Megabit pro Sekunden im UMTS-Netz.

Ab der zweiten Jahreshälfte 2014, wenn die Aktion vorbei sein wird, soll erneut die ursprünglich im jeweiligen simyo-Tarif vereinbarte Geschwindigkeit gelten. Es sei denn, die Aktion wird verlängert …

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0