Tele Columbus: SalveTV seit 11. Juli 2012 digital empfangbar in Erfurt

News vom 03.08.2012

Seit Mitte der zweiten Juliwoche dieses Jahres ist das Programm von SalveTV via Kabel in Erfurt digital empfangbar – das war bis dahin nicht der Fall. Eingespeist wird der thüringische Heimatsender von Tele Columbus, Anbieter für Kabelfernsehen, Internet und Telefonie, beziehungsweise der Tele Columbus Gruppe.

Somit haben etwa 50.000 angeschlossene Haushalte die Möglichkeit, „das Geschehen in und um Erfurt (…) erstmals auch in brillanter digitaler Bild- und Tonqualität“ zu erleben. Um SalveTV zu finden, ist es notwendig, den Sendeplatz mithilfe des Suchlaufs am digitalen Empfangsgerät ausfindig zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung vom 11. Juli 2012.

SalveTV ist wie alle öffentlich-rechtlichen Digitalprogramme ohne Zusatzkosten frei empfangbar: „Heimatverbunden, wissbegierig und zukunftsoffen – so sind wir Thüringer. Deshalb sind lokale Inhalte wie das Programm von SalveTV für die Menschen in unserer Region von großer Bedeutung. Ich freue mich, dass diese Inhalte den Erfurterinnen und Erfurtern nun auch im zukunftsfähigen digitalen Format zur Verfügung stehen“, wird Marion Walsmann, Thüringer Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und als Chefin der Staatskanzlei zuständig für die thüringische Medienpolitik, zitiert.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0