Tele2: Dreimal Note „Sehr gut“ im Sommer 2015

News vom 21.07.2015

Das unabhängige Online-Vergleichsportal Tariftipp.de zeichnet mehrmals pro Jahr Angebote im Bereich Telekommunikation aus. Die Bestnote ist ein „Sehr gut“, und diese hat Tele2 vor Kurzem dreimal erhalten …

Die Kategorien, in denen durch Tariftipp.de Noten vergeben werden, lauten „Festnetz“, „Mobilfunk“ und „Internet“. Tele2 war in jeder der drei Sparten erfolgreich: Eine Bestnote gab es für die sogenannte Sparvorwahl 0 10 13, eine für den Mobilfunktarif „Tele2 Allnet Flat Plus“ und eine für den Internettarif „Tele2 Surf mit DSL-Flatrate“.

„Sehr gut“: 0 10 13 von Tele2
Nach Angaben von Tele2 nutzen sechs Millionen Bürger weiterhin die Option, Anrufe Call-byCall zu tätigen. Warum? Um die Telefonkosten zu reduzieren. Mit der 0 10 13 von Telefon kostet eine Gesprächsminute in der Nebenzeit weniger als einen Cent.

„Wer beim Telefonieren also den Geldbeutel schonen will, kann sich auf die garantiert günstigen Preise der 0 10 13 von Tele2 verlassen“, heißt es in einer Pressemeldung des Anbieters vom 17. Juli 2015. „Das bestätigten nun auch die Tariftipp.de-Experten und vergaben die Bestnote ‚Sehr gut‘ für die bekannte Sparvorwahl in der Kategorie Festnetz/Call-by-Call (Ortsgespräche Nebenzeit).“

„Sehr gut“: Allnet Flat Plus von Tele2
Mit diesem Tarif können Smartphone-Nutzer, die weniger Wert aufs mobile Surfen legen, unterwegs vor allem telefonieren und simsen. Die Anrufe und SMS können an jeden Empfänger gehen, dessen Nummer zu einem deutschen Mobilfunknetz gehört.

Dafür fallen pro Monat knapp Euro an, und für diese Allnet-Flatrate verlieh das Team von www.tariftipp.de in der Kategorie „Mobilfunk/Vieltelefonierer“ ebenfalls die Höchstnote. Tele2 dazu: „Der faire Tarif mit einer günstigen Grundgebühr von 14,95 Euro monatlich überzeugte das Vergleichsportal nun schon mehrmals in Folge.“

„Sehr gut“: DSL-Tarif „Tele2 Surf“
Wer diesen Internettarif wählt, kann derzeit 120 Euro sparen: Die monatliche Grundgebühr wurde für die Laufzeit der ersten zwei Jahre auf 19,95 Euro gesenkt – von eigentlich 24,95 Euro.

Im Tarifpaket enthalten ist ein DSL-Anschluss mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 16 Mbit pro Sekunde sowie ein Telefonanschluss. Die offizielle Kategoriebezeichnung, in der dieser Tarif die Bestnote erhalten hat, heißt „Internet/DSL-Flatrates“. (Eine eventuelle Festnetz-Flatrate wurde in dieser Sparte nicht berücksichtigt.)

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0