Tele2 DSL Tarife

Anbieter
Tele2 GmbH
In der Steele 39
D-40599 Düsseldorf

zum Anbieter: www.tele2.de

Aktuelle News

Services

Mehr Angebote von Tele2

Weitere Anbieter im Überblick

Durchblick im Tarif-Dschungel
DSL Vergleich

 

Bewertung: 6 mal bewertet, Durchschnitt: 3.33 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 3.33 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 3.33 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 3.33 von 56 mal bewertet, Durchschnitt: 3.33 von 5

Angebot
TELE2 bietet verschiedene Komplettpakete in denen standardmäßig ein Telefonanschluss sowie eine DSL-Flatrate enthalten sind. Wahlweise können eine Telefon-Flatrate sowie verschiedene Bandbreiten mit bis zu 16 Mbits/s ergänzt werden.

Internettarife 1 - 2 von 2

 Komplett 160001Surf 160001 
AnbieterTele2Tele2 
Zugangsart DSL DSL  
NetzanbieterTele2Tele2 
Geschwindigkeit16,0 Mbit/s16,0 Mbit/s 
Drosselung nach 
Internet Fatrate 
Telefon Anschluss 
Telefon Flatrate 
Rufnummernmitnahme 
inklusiv Hardware 
Inklusivminuten im Internet 
Inklusiv MB im Internet 
Mindestlaufzeit in Monaten24 24  
 
Gesprächskosten pro Minute
netzinternFlatrate3.9 ¢ 
ins FestnetzFlatrate3.9 ¢ 
ins Mobilfunknetz25 ¢25 ¢ 
ins Auslandab 7.9 ¢ab 7.9 ¢ 
 
Onlinekosten
InternetnutzungFlatrateFlatrate 
 
monatliche Kosten
Grundgebühr24.95 €19.95 € 
Kostenschutz 
 
einmalige Kosten
Surfstick 
Versandkosten9.95 €9.95 € 
Bereitstellungsgebühr39.95 €39.95 € 


 
 

1.Ein Telefon-Anschluss bei der Telekom oder einer anderen Telefongesellschaft ist für diesen Tarif nicht nötig, da es sich bei diesem Angebot um einen Vollanschluss handelt.

Dieser Anbieter wurde mit 3.3 von 5 Punkten (bei 6 Votes) bewertet, 8 Erfahrungsberichte.

Fragen und Antworten zu Tele2 - DSL

Sie haben ein Problem und brauchen Hilfe? Hier erhalten Sie Antworten auf häufige Fragen.

Es liegen die folgenden Fragen vor:

Mitmachen

Sie haben eine Frage zu einem Tarif oder zu einem anderen Thema aus dem Bereich Telekommunikation oder möchten Fragen beantworten und Ihr Wissen an die Community weitergeben? » Auf geht's, machen Sie mit!

Diese Anbieter könnten Sie auch interessieren:

8 Erfahrungsberichte zu “Tele2 DSL Tarife”

  1. Nicht nur der schnelle Internetzugang war eines der Beweggründe dafür dass wir uns für Tele 2 entschieden haben. Auch der Preis ist immer ausschlaggebend für die Wahl des Anbieters. Tele 2 hat sehr günstige Konditionen und vor allem einen guten Kundenkontakt.
    Auch bei einem kurzfristigen Umzug brauch man sich keine Gedanken machen, denn man kann seinen Anschluss natürlich mitnehmen oder auch noch kurzfristig Kündigen. Dies ist eine Leistung welche es nicht wirklich bei jedem Anbieter gibt und für die Verbraucher einiges erleichtert.
    Der Service der Firma ist auch sehr gut, denn hier wird man am Telefon nicht nur gut beraten, sondern auch immer freundlich und nett bedient. Sie versuchen einem immer schnell zu helfen und finden immer schnell die Ursache für das Problem, falls eines aufkommen sollte.

  2. Nach unserem Umzug in eine neue Wohnung haben wir uns natürlich auch wieder Gedanken gemacht bei welchem Anbieter wir unseren Internetzugang anmelden sollen. Nach Preisvergleichen haben wir uns dann letzten Endes für Tele 2 entschieden. Der erste Grund dafür war, weil es im Zusammenhang mit der Telekom läuft und wir dort immer gute Erfahrungen gemacht haben.
    Aber das ist natürlich nicht der einzige Grund dafür gewesen, auch der Preis war sehr ausschlaggebend dafür, denn auch dieser war sehr ansprechend für uns, welcher bei Tele 2 wirklich sehr günstig ist. Zudem haben wir eine sehr schnelle Verbindung mit dem Internet, müssen nie lange auf den Aufbau warten und haben auch noch nie Störungen gehabt und wenn dann doch mal etwas nicht ganz so funktioniert wie es soll, gibt es sehr nette und freundliche Mitarbeiter, welche einem sofort weiter helfen.

  3. Günstiger bedeutet nicht unbedingt besser.
    Beim Verbraucherschutz und in mehreren Foren wird über die Geschäftspraktiken gewarnt!
    Ich weiß nicht, wenn man auch nur ein bißchen im Internet schaut, das man bei Tele2 von guten Kundenkontakt usw reden kann.

    Aber da man ja „noch nie Störungen“ hatte, weiß man ja wie „es sehr nette Mitarbeiter“ gibt, welche „sofort weiter helfen.“

    Dies hört sich für mich mehr nach verkaufsfördernden Beiträgen an. Hier sind auch andere Anbieter gelistet (rechts oben), welche mehr Aufmerksamkeit erhalten sollten.

    Mit freundlichen Grüssen.

  4. Hallo. Also ich kann von Tele2 nur abraten. Ich war, bzw. bin immernoch Kunde bei Tele2. Nach einem Jahr wollte ich umziehen. Habe unter dieser suendhaftteuren Hotline die Kundenberater informiert, das ich umziehen moechte in eine Stadt mit gleicher Vorwahl, wie ich sie hatte. Dann sagten mir die Herrschaften, das ich dann einen neuen Vertrag machen muss und meine alten Konditionen dann nicht mehr habe .Hab die dann gefragt, ob es ein Scherz sei. Nein meinten sie. Ich hatte einen 6Monatsvertag, was jetzt ersetzt werden sollte, durch einen 12monatigen Vertrag. Dann habe ich ein Modem bekommen, wofuer ich damals 39,95 Euro bezahlt habe, als einmalige Leistung. Jetzt sollte ich ein neues Modem bekommen und jeden Monat 3 Euro Mietgebuehren zahlen. Und das alte sollte ich dann zurueckschicken, weil es nicht mehr zu gebrauchen ist. Da ich mittlerweile umgezogen bin und kein Internet, bzw. kein Telefonanschluss habe, bin ich jetzt zu Kabel Deutschland gegangen. Ich habe saemtliche Sachen, sprich Modem, Wireless Lan umsonst dazu bekommen und das erste halbe Jahr zahle ich 14,95 Euro fuer ne 20000er Leitung. Finde es einfach ne Frechheit, mich mit einem Neuvertrag zu erpressen,da ich sonst kein Internet von denen bekomme. Kabel Deutschland ist jetzt die Quittung dafuer. Nie wieder TELE 2.

  5. Ich kann ebenfalls von Tele2 nur abraten. Ich bin da seit mehreren Jahren, aber wohl nicht mehr lange. Zugegeben: Telefon ist okay, Preis auch, aber DSL ist grottig. So viele Internet-Störungen wie bei denen hatte ich noch bei keinem anderen Provider, und es wird immer schlimmer. Die Hotline-Technikusse haben keinen blassen Schimmer. Ruft man an (teuer!), stellen sie einem jedes Mal einen ellenlangen Katalog mit immer denselben Fragen zur technischen Ausstattung des eigenen Rechners, Routers, Modems, Verlauf der Leitungen, Konfiguration der Interneteinwahl usw. usf., obwohl die Verbindung die meiste Zeit absolut in Ordnung ist. So zwei- bis dreimal im Monat aber werden vorübergehend keine Webinhalte übermittelt, oft mehrere Stunden lang, während z.B. E-Mail einwandfrei funktioniert, was wiederum beweist, dass die eigene Konfiguration völlig okay ist. Dann geht’s wieder, bis zum nächsten Mal.

    Von der Hotline wird grundsätzlich _niemals_ eingeräumt, dass es auf den eigenen Servern irgendwelche Störungen gibt, es wird immer so getan, als könne das nur am Rechner liegen. Sie weigern sich, die Leitung zu überprüfen, weil das angeblich nur die Telekom (haha, vom Regen in die Traufe) könne, und bevor man die einschalte, müsse man sichergehen, dass es nicht am Endgerät liege.

    Damit hat man dann zwei Möglichkeiten: Entweder man verschwendet seine Zeit und beantwortet immer und immer wieder dieselben nutzlosen Fragen und zahlt dabei ohne Ende für die teure Hotline-Verbindung (was wahrscheinlich der eigentliche Sinn und Zweck der Übung ist, sie weigern sich nämlich hartnäckig, einem diese Fragen per E-Mail zuzuschicken, wodurch man sie ein für alle Mal abrufbar beantworten könnte, und sie weigern sich ebenso, einen zurückzurufen). Oder man wartet einfach ein paar Stündchen ab und voilá, die Leitung ist plötzlich wieder okay. Egal ob man angerufen hat oder nicht.

    Sobald ich dazu komme, mir einen besseren Provider zu suchen, werde ich jedenfalls wechseln.

  6. Hallo, ich habe einen festen Umzugstermin nach Thailand und wollte meinen tele2 Vertrag kündigen, was bei telekom wunderbar funktionierte, nun will tele2 einen Mietvertrag von Thailand und das ich ein Konto für den Einzug der Grundgebühr in Deutschland behalte.
    Wenn ich den Nachweis vom Mietvertrag erbringe (es ist ein Appartement in einer Hotelanlage, da gibt es keine Mietverträge). Zum Schluss wurde mir mit Inkasso gedroht. Man kann diesen Verein fast mit der GEZ vergleichen.

  7. Musste Umziehen, da das Haus verkauft wurde. Tja, Umzug und Kündigung bei Tele2. Dafür muss ich einen neuen Vertrag abschliessen, mit neuer Telefonnummer! (sehr Kundenfreundlich!!!). Nicht mit mir, hab also nach Alternativen gesucht und gefunden. 6000er Leitung zum gleichen Preis bei einem renommierten Regional vertretenen Anbieter. … Post von Tele2: Kündigung geht nicht, da der Vertrag noch läuft und ich ja in der Stadt bleibe. Wenn ich gehen will kein Problem, die restlichen 10 Monatsgrundgebühren (bei ner Flat also volle 29,95) werden nach der Vertragslaufzeit fällig! Schön, warum gibt es noch keine 50 Jahresverträge oder Verträge auf Lebenszeit? Aber bitte nicht vorher sterben, dann muss die Familie nicht nur die Beerdigung bezahlen.
    Geldfreu…. ähhh Kundenfreundlich!!! Ja, ihr seht mich nicht wieder ach und meinen Freunden hab ich die Story schon erzählt und die haben sicher auch noch Freunde so einen Service muss man einfach Publik machen! Wieso musste ich eigentlich für die Telefonaussetzer und die minuten- bis stundenlangen Internetausfälle auch zahlen? Tele2 nur was für Leute die sich gern das Fell über die Ohren ziehen lassen wollen….

  8. Also ich muss jetzt sagen, dass ich schon seit einigen Jahren bei Tele2 bin und nie schwierigkeiten hatte. Dass das mit der Hotline wirklich ne nervige sache ist muss ich dann schon zugeben, aber die jeweilige Person am anderen Ende war immer sehr freundlich und hilfsbereit (im Gegensatz zu einigen Telekom- Mitarbeitern). Auch meine Internetverbindung ließ nie einen Grund zum meckern zu. Nach meinem letzten Umzug hat sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten alles schnell gelegt (es war tatsächlich ein technischer Fehler der Telekom). Der einzige Grund für mich Tele2 zu kündigen ist, dass es jetzt tatsächlich auch in unserem Kaff einen Anbieter für alles gibt außer der Telekom, ansonsten würde ich Tele2 behalten.

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht
Ihr Name


Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)


Ihre Bewertung:
Loading ... Loading ...

Ihr Erfahrungsbericht

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0