Umfrage: 2011 schlechter Service der DSL-Anbieter

News vom 21.03.2012

Jedes Jahr befragen die Macher der Zeitschrift „ComputerBild“ User zu ihrem Internetanbieter. Das Ergebnis für das Jahr 2011, was den Service betrifft, lautet: Knapp 57 Prozent der Deutschen sind unzufrieden.

Über 7.500 Teilnehmer des „ComputerBild“-Angebots „wie-ist-meine-IP.de“ gaben im Zeitraum von Januar bis Dezember vorigen Jahres ihre Meinung bekannt: NetCologne „behauptet überlegen seine Spitzenposition in der DSL-Kundenumfrage. Die Plätze 2 und 3 belegen Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) und Kabel Deutschland“, was den Service angeht, heißt es in einem Artikel der Zeitschrift.

Kabel Deutschland liegt demnach weiterhin auf Rang drei; die Gesamtnote ist „Befriedigend“. Somit ist Kabel Deutschland der beste Internetanbieter via Kabel vor Kabel BW. Telekom, M-net und 1&1 liegen im Mittelfeld. Arcor, Versatel und Alice „haben mit Ausnahme der Verfügbarkeit nur ausreichende Wertungen“.

Insgesamt sind 14 Provider bewertet worden: Zwei erhielten die Note „Gut“, fünf die Note „Befriedigend“ und sieben die Note „Ausreichend“. „Nur vier Provider verbesserten ihr Gesamtresultat (…), neun bekamen über den Testzeitraum [Januar bis einschließlich Dezember 2011] schlechtere Noten. Tele Columbus erreichte als Neueinsteiger Position elf mit der Gesamtnote: 3,73.“

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0