Unitymedia: Einstiegsangebot für DSL-Wechsler im April 2013

News vom 11.04.2013

Wer einen Vertrag für einen Internetanschluss im Rahmen eines sogenannten 3play-Angebots bei Unitymedia abschließt und dafür das Vertragsverhältnis mit seinem bisherigen Internetanbieter kündigt, der kann aktuell bis zu sechs Freimonate bekommen – und mehr …

„3play“ bedeutet, dass zum Paket Internet, Telefon und Fernsehen gehören. Wer als Neukunde zu Unitymedia kommt und ein solches Paket wählt, der zahlt während der ersten zwölf Monate der 24-monatigen Vertragslaufzeit bei den Paketen „3play PLUS 50“ und „3play PREMIUM 100“ jeden Monat fünf Euro weniger.

Und: „Wer als Neukunde von der gelieferten Surfgeschwindigkeit nicht überzeugt ist, kann innerhalb der ersten zwei Monate nach Vertragsbeginn kündigen“, heißt es in einer Pressemitteilung von Unitymedia KabelBW, die auf den 9. April 2013 datiert ist.

Außer den 3-play-Angeboten gibt es bei Unitymedia auch 2-play-Angebote, als solche mit Internetanschluss und Telefonanschluss. Ausführliche Informationen zur Angebotspalette von Unitymedia sind hier abrufbar.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0