Unitymedia: Kostenloses WLAN in Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Dortmund und Bielefeld

News vom 10.09.2015

Im Juni dieses Jahres hatte Unitymedia verkündet, dass in naher Zukunft ein WiFi-Projekt umgesetzt werden soll: Der für August vorgesehene Start in puncto öffentliches gratis WLAN in einigen Städten im Verbreitungsgebiet Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen wurde eingehalten …

Bereits zum letzten Julitag wurden 20 Hotspots in Frankfurt am Main freigeschaltet. Bis Ende 2015 sollen kostenlose Unitymedia-Spots in etwa 100 Städten in den drei genannten Bundesländern folgen. Genutzt werden können sie auch von Nichtkunden.

Unitymedia: Kostenloses WLAN in Frankfurt
In der Frankfurter Innenstadt befinden sich die Zugangspunkte zum WLAN-Netz von Unitymedia unter anderem hier:

– Berger Straße zwischen Bornheim und Nordend
– Berliner Straße
– Braubachstraße
– Emmerich-Josef-Straße im Stadtteil Höchst
– Goethestraße
– Ostbahnhof
– Schweizer Straße im Stadtteil Sachsenhausen

Unitymedia: Kostenloses WLAN in Düsseldorf
Zum 3. August wurden in Düsseldorf 33 Hotspots freigeschaltet, zum Beispiel hier, wobei weitere acht Zugangspunkte – am Nordpark, am Schlosspark Benrath und in der Warschauer Straße – folgen sollen:

– Barbarossaplatz in Oberkassel
– Burgplatz
– Gertrudisplatz in Eller
– Kö-Bogen
– Lindemannstraße zwischen Flingern und Düsseltal
– Schadowstraße

Unitymedia: Kostenloses WLAN in Köln
Einen Tag darauf war es in der Domstadt Köln soweit, wo es 34 WLAN-Spots sind, unter anderem hier:

– Heumarkt
– Brüsseler Straße
– Kartäuserwall
– Rheinenergiestadion in Müngersdorf
– sowie in den Stadtteil Delbrück, Ehrenfeld, Lindenthal und Sülz

Unitymedia: Kostenloses WLAN in Dortmund
Eine Woche nach Düsseldorf, also am 10. August, wurden die ersten WLAN-Punkte in Dortmund in Betrieb genommen:

– Auf dem Brand 4
– Betenstraße 10
– Betenstraße 20
– Bissenkamp 16
– Eisenmarkt 1
– Freilichtbühne (nördlich)
– Ginsterstraße 1
– Hansastraße 76
– Klosterstraße 9
– Lühringhof 6
– Olpe 29
– Schmiedingstraße 9
– Stobelallee (Eisstadion)
– Tannenstraße 6
– Thomasstraße 20
– Westenhellweg 68

Unitymedia: Kostenloses WLAN in Bielefeld
Am 12. August hat Unitymedia für das WLAN-Netz in Bielefeld Zugangspunkte in diesen Straßen freigeschaltet:

– Breite Straße 5
– Friedenstraße 9
– Friedrich-Verleger-Straße / Turnerstraße
– Hochstraße / Am Johannisberg
– Oldentruper Straße 236
– Raymondstraße 1
– Rolandstraße / Friedrichstraße
– Werner-Bock-Straße

Ausführliche Informationen – auch zum Anmeldeprozess – gibt es online unter www.unitymedia.de/wifispots.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0