Unitymedia: Schnelles Internet in Borken, Fritzlar, Homberg (Efze), Niederzier und Nörvenich bis Ende 2013?

News vom 21.11.2013

Noch in diesem Jahr soll es für Kunden von Unitymedia, Kabelnetzbetreiber in den Bundesländern Hessen und Nordrhein-Westfalen, in mehreren Städten in den Landkreisen Düren und Schwalm-Eder-Kreis schnelles Internet geben. Das wurde in der ersten Oktoberhälfte offiziell angekündigt …

Am 4. Oktober 2013 wurde gemeldet, dass es in Nörvenich im Landkreis Düren Ende dieses Jahres soweit sein soll: Etwa 2.100 Haushalte, die bereits ans Kabelnetz angeschlossen worden sind, sollen dann mit maximal 150 Megabit pro Sekunde surfen. Das seien zirka 50 Prozent aller Nörvenicher Haushalte. Dafür arbeitet Unitymedia mit primacom zusammen.

Am 8. Oktober 2013 hieß es in einer offiziellen Unitymedia-Mitteilung, dass Ende 2013 auch in Borken, Fritzlar und Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis anvisiert ist. Hier seien es jetzt schon über 10.470 Haushalte, die Zugang zum Kabelnetz haben.

Am 11. Oktober 2013 wurde verkündet, dass Ende des Jahres zudem in Niederzier im Landkreis Düren schnelles Internet via Kabel genutzt werden können. Dort betreffe das 4.400 bereits ans Netz angeschlossene Haushalte, was etwa 80 Prozent aller Niederzierer Haushalte entspreche.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

1 Kommentar zu “Unitymedia: Schnelles Internet in Borken, Fritzlar, Homberg (Efze), Niederzier und Nörvenich bis Ende 2013?”

  1. Bei Interesse Außendienst Andre Töppler Unitymedia Tle 01736823284

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0