VDSL jetzt auch bei Vodafone

News vom 14.12.2009

Nun wird auch bei Vodafone die Internettechnologie VDSL angeboten. Genutzt wird dafür das Glasfasernetz der Deutschen Telekom AG und ein eigenes VDSL-Netz. Interessenten können zwischen Tarifen mit 25 und 50 Mbit/s wählen.

Das VDSL-Angebot von Vodafone gibt es aber zunächst in wenigen Städten: Vodafone VDSL wird über das VDSL-Netz der Telekom zurzeit in Bremen, Dresden, Essen, Ludwigshafen und Mannheim angeboten. In Heilbronn hat Vodafone im Rahmen eines Pilotprojekts ein eigenes VDSL-Netz aufgebaut.

Das VDSL-Paket mit 25 Mbit pro Sekunde Downloadgeschwindigkeit kostet 44,95 Euro im Monat. Fünf Euro mehr monatlich sind für das Paket mit 50 Mbit pro Sekunde zu zahlen. Abgesehen vom schnelleren Netz entsprechen die Leistungen den jeweiligen All-Inclusive- und Surf-Sofort -Paketen von Vodafone. Im jeweiligen Angebot sind immer ein Internet- und ein Telefonanschluss sowie Flatrates für Telefon und Internet enthalten.

Vodafone bietet seine DSL-Pakete momentan für sieben Monate ohne Grundgebühr an – das gilt auch für die VDSL-Pakete in den fünf oben genannten Städten.

(pk/teledir)

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0