Vodafone: „Bundesliga bei BILD“

News vom 02.08.2013

Für Fußballfans beziehungsweise Anhänger der Fußballbundesliga gibt es jetzt ein gemeinsames Angebot von Vodafone und „Bild“-Zeitung, was die mobile Internetnutzung betrifft: Die Pläne dafür waren bekannt, jetzt stehen die Preise fest …

Einerseits wird ein Paket angeboten, zu dem ein Tablet – das Samsung Galaxy Tab 2 – mit einer Vodafone-Datenflatrate inklusive 1,5-Gigabyte-Datenvolumen und ein Abonnement für „BILD+“ inklusive „Bundesliga bei BILD“ gehören. Dieses Paket kostet im Monat 19,99 Euro.
Wer statt des Samsung Galaxy Tab 2 das Samsung Galaxy Note 10.1 mit LTE haben möchte, der zahlt im Monat 34,99 Euro. Dafür ist das Datenvolumen auch größer, nämlich 3,5 Gigabyte, und der Kunde bekommt ein Abonnement für „BILD+ Digital“.

Und wer schon ein Tablet oder Smartphone besitzt, der kann andererseits „BILD+“ samt „Bundesliga bei BILD“ als Tarifoption buchen: Das Datenvolumen pro Monat beträgt 500 Megabyte, die Kosten 7,99 Euro.

„Bei den Hardware-Aktionsangeboten sind ,BILDplus Digital‘ und ,Bundesliga bei BILD‘ sowie 500 MB zusätzliches Datenvolumen für die ersten 24 Monate enthalten. Anschließend können Kunden das Angebot für 7,99 Euro monatlich mit einer Mindestlaufzeit von drei Monaten zum vorhandenen Vertrag buchen“, heißt es in einer Presseinformation von Vodafone, die am 31. Juli 2013 erschienen ist.

Wer die Tarifoption „BILD+ Digital“ und „Bundesliga bei BILD“ bis zum 20. Oktober 2013 unabhängig von den Paketangeboten ordert, der zahlt im ersten Monat der Laufzeit null Euro.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0