Vodafone: Internet mit 200 Mbit/s nun unter anderem auch in Braunschweig und Wolfsburg

News vom 18.06.2015

Vor Kurzem sind rund 600.000 Haushalte ans schnellere Vodafone-Netz angeschlossen worden. Für sie beträgt die maximale Downloadgeschwindigkeit beim Surfen im WWW derzeit 200 Megabit pro Sekunde.

Damit hat Vodafone mittlerweile mehr als drei Millionen Haushalte mit einem schnellen Internetanschluss versorgt. Im Upload werden maximal 12 Megabit pro Sekunde erreicht.

Das sind die Orte, in denen 200 Mbit/s neu zur Verfügung stehen:

1. Braunschweig sowie Cremlingen, Groß Schwülper, Lehre-Wendhausen, Sickte, Vechelde und Wendeburg
2. Buxtehude sowie Apensen, Beckdorf, Dollern, Jork, Horneburg, Nottensdorf und Neu Wulmsdorf
3. Celle sowie Adelheidsdorf, Hambühren, Nienhagen, Uetze und Wathlingen
4. Cloppenburg sowie Badbergen, Bösel, Dinklage, Emstek, Essen, Friesoythe, Garrel, Goldenstedt-Lutten, Löningen, Lohne, Quakenbrück, Saterland und Vechta
5. Dissen sowie Bad Laer, Bad Rothenfelde, Hilter und Melle
6. Glienicke, Hennigsdorf und Oranienburg sowie Birkenwerder, Hohen Neuendorf, Leegebruch, Schildow und Schönfließ
7. Garbsen sowie Marienwerder und Seelze
8. Göttingen sowie Bovenden, Dransfeld, Landolfshausen, Niemetal-Imbsen, Nörten-Hardenberg und Rosdorf
9. Lauf sowie Ottensoos, Rückersdorf und Röthenbach
10. Lübecker Bucht: Ratekau, Scharbeutz, Sierksdorf, Timmendorfer Strand und Travemünde
11. Rathenow
12. Starnberg sowie Berg, Eurasburg, Feldafing, Geretsried, Pöcking und Wolfratshausen
13. Wolfsburg sowie Osloß, Tappenbeck und Weyhausen

Dort können Neukunden somit jetzt doppelt so schnell wie bislang über das Kabelnetz von Vodafone im Internet unterwegs sein.

Weitere Orte sollen folgen
Vodafone möchte noch mehr schnelle Internetschlüsse anbieten: Bis zum Beginn des nächsten Jahres sollen es über zehn Millionen Haushalte sein. Davon abgesehen könnte die Downloadgeschwindigkeit zukünftig auf 20 Gigabyte pro Sekunde erhöht werden.

„Kabel Deutschland konnte in einem Feldversuch mit bis zu 4,7 Gbit/s im Download einen Geschwindigkeitsrekord erzielen“, heißt es dazu in einer offiziellen Pressemitteilung vom 10. Juni 2015. „Außerdem erwartet das Vodafone Unternehmen, die Kapazität der Kabelnetze perspektivisch auf bis zu 20 Gbit/s erhöhen zu können.“

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0