Vodafone: Neuer Tarif „CallYa Smartphone Special“ seit 2. Februar 2015

News vom 02.02.2015

Seit heute kann man bei Vodafone ein neues Prepaid-Angebot wählen. Es kostet pro Monat knapp zehn Euro und heißt „CallYa Smartphone Special“. Gedacht ist es „für Kunden mit Anspruch an exzellente Internet-Performance“ …

Der neue Tarif bietet flexible Einheiten fürs Telefonieren und Simsen und sei „ganz auf die schnelle Datennutzung ausgelegt“. So ist es jedenfalls in einer Pressemeldung von Vodafone zu lesen, die am 30. Januar 2015 veröffentlicht wurde.

Neben Telefonie und SMS ist mit dem neuen Tarif „CallYa Smartphone Special“ das mobile Surfen im Internet abgedeckt, denn ein monatliches Datenvolumen von 250 Megabyte gehört dazu mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 21,6 Megabit pro Sekunde.

Fürs Telefonieren und Simsen stehen dem Kunden 100 flexible Einheiten zur Verfügung. Anrufe und SMS ins deutsche Vodafone-Netz sind kostenlos. Wenn die Einheiten aufgebraucht sind oder wenn die Inklusivleistungen nicht genutzt werden können, weil das Guthaben nicht ausreicht, ist für jede Gesprächsminute und jede Textnachricht ein Preis in Höhe von neun Cent zu zahlen.

Alles in allem kostet der Tarif „CallYa Smartphone Special“ pro Monat 9,99 Euro.

Extra: Gratis LTE ein halbes Jahr lang
Mit dem neuen Prepaid-Angebot möchte sich Vodafone an Kunden richten, die mit ihrem Smartphone häufig „auf Facebook und YouTube unterwegs sind und dabei keine Laufzeitverpflichtung eingehen wollen (…). Denn bei Vodafone surfen sie mit bis zu 21,6 Mbit/s schneller als Prepaid-Kunden anderer Anbieter.“

Vodafone hat zur Einführung des neuen Prepaid-Angebots zwei Extras zu bieten: „Kunden, die sich im Aktionszeitraum vom 02. Februar bis 31. Mai für den CallYa Smartphone Special entscheiden, erhalten 250 MB zusätzliches Highspeed Datenvolumen und 100 zusätzliche Einheiten für Minuten und SMS über die gesamte Vertragslaufzeit.“

Wer sich also bis Ende Mai 2015 für den „CallYa Smartphone Special“ entscheidet, der erhält eine Verdopplung der Einheiten – von 100 auf 200 – und das doppelte Datenvolumen – von 250 Megabyte auf 500 Megabyte monatlich. Das ist das erste Extra.

Davon abgesehen ist der Zugang zum LTE-Netz von Vodafone kostenlos für einen Zeitraum von sechs Monaten. Das ist das zweite Extra.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0