Vodafone: Samsung 2012 beliebter als Apple und Nokia bei Kunden

News vom 14.01.2013

Bei Vodafone Deutschland gab es diesen Monat in puncto Smartphone einen neuen Rekord zu vermelden: Im vergangenen Jahr wurden 3,5 Millionen Geräte verkauft. Das ist ein Plus von zwölf Prozent. Dabei wurden in erster Linie Smartphones von Samsung von den Kunden erworben.

2012 haben sich laut Vodafone 79 Prozent aller Kunden für ein modernes Smartphone entschieden – im Weihnachtsgeschäft waren es mehr als 80 Prozent. 2011 hat der Smartphone-Anteil an den verkauften Geräten bei Vodafone 54 Prozent gelegen.

Bei Vodafone-Kunden war Samsung der beliebteste Smartphone-Hersteller: „Jeder dritte Smartphone-Käufer entschied sich für ein Modell des südkoreanischen Herstellers. Insbesondere die Galaxy-Reihe war stark gefragt“, heißt es in einer Pressemitteilung von Vodafone, datiert auf den 7. Januar 2013. „Auf den weiteren Plätzen folgen Apple, Nokia, Sony und HTC.“

(mb/teledir)

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0