Alice E-Mail Störung: Probleme scheinen behoben

News vom 21.08.2012

Mehrere Tagen konnten Kunden des Telekommunikationsunternehmens o2 nicht auf ihre E-Mails zugreifen. Nun zeichnet sich endlich das Ende der Pannenserie ab.

Wie u. a. über Facebook von o2 zu lesen war, wurde bereits damit begonnen, die Systeme wieder schrittweise hochzufahren. Somit soll das Senden und Empfangen von E-Mails wieder möglich sein. Um Überlastungen vorzubeugen, wird o2 seinen Kunden vorerst allerdings nicht die volle Bandbreite zur Verfügung stellen, weil in der Anfangsphase wohl die meisten User auf ihr Konto zugreifen wollen. Deshalb kann es noch einige Tage zu Einschränkungen kommen, bevor das E-Mail System wieder in gewohntem Umfang funktioniert.

Viele Kunden sind mittlerweile enorm verärgert und machen ihrem Unmut zum Teil ebenfalls über Facebook Luft. Die meisten von ihnen, sofern sie Alice/o2 nicht eh schon den Rücken gekehrt haben, verlangen nun zumindest eine vernünftige Entschädigung. Dies ist jedenfalls der überwiegende Tenor auf der Social-Media-Plattform. So schreibt dort eine Yvonne etwa: „Die werden es wohl nicht wagen, diesen Monat einen Beitrag abzubuchen!“ Oder eine Regina schreibt: „Bei der nächsten Rechnung erwarte ich, dass der Rechnungsbetrag gekürzt wird und zwar massiv, ansonsten werde ich es tun!“

Laut AGB von Alice dürfen Schadensersatzansprüche offiziell allerdings nicht geltend gemacht werden, da es sich beim angebotenen E-Mail-Dienst um keinen Bestandteil des Vertrages handelt. Inwieweit Alice also handeln wird bleibt abzuwarten.

Sicher ist bisher nur eines: Der Imageschaden sowie die finanziellen Einbußen durch Kündigungen dürften für o2 bzw. Telefónica immens sein.

Hintergrund
Seit vergangenen Mittwoch gab es bei o2 erhebliche Probleme (wir berichteten). Seitdem streikte bei zahlreichen Kunden der E-Mail-Dienst. Anfänglich war sogar das Telefonieren nicht möglich.

(pk/teledir)

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

21 Kommentare zu “Alice E-Mail Störung: Probleme scheinen behoben”

  1. dieser Artikel ist nicht richtig… das Abrufen bzw. Schreiben von E-Mails ist auch heute ( 21.08. – momentan 13.28 Uhr ) immer noch nicht möglich…!!!!

  2. dieser Artikel ist wirklich nicht richtig. Ich schließe mich dem Kommentar von Anita Euler an. Gottseidank habe ich noch eine Mail-Adresse bei Aol und kann da auch Mails empfangen und schreiben. Dadurch erhielt ich heute nachmittag vom O2-Team in dieser Mailadresse eine Mitteilung und das gehört an die Öffentlichkeit. Der Text lautet folgendermaßen: „Entschuldigen Sie bitte die Störung. Es tut uns sehr leid, daß es aufgrund eines Software-Updates in den letzten Tagen zu Störungen in unserem Festnetz gekommen ist. Falls Sie davon betroffen waren, möchten wir uns hiermit in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Wir unternehmen selbstverständlich zukünftig alles, um solche Störungen zu vermeiden. Schließlich liegt uns sehr viel daran, dass Sie unsere Leistungen jederzeit in vollem Umfang nutzen können. Mit freundlichen Grüssen o2Team.“ Das ist doch das Letzte. Im Übrigen wurden mir heute auch noch über 50 € von O2 abgebucht. Ob diese Rechnung stimmt bezweifle ich mittlerweile. Vielleicht sollte jeder seiner Rechnung widersprechen oder spätestens bei der nächsten Rechnung. Wäre das nicht ein Fall für „Wiso“? Es ist jetzt 16,10 Uhr 21.08.12 und bei uns geht auch noch nichts. Würde ja gerne wechseln, aber wohin?

  3. dieser Artikel ist nicht richtig… das Abrufen bzw. Schreiben von E-Mails ist auch heute ( 21.08. – momentan 17:18 Uhr ) immer noch nicht möglich…!!!!

  4. Ich kann dazu nur sagen, wenn die behaupten das man seine E-Mails wieder empfangen kann sollen die mal zu mir kommen.
    Da geht nähmlich heute um 19,42 (21.08.12) auch noch nichts.
    Aber erstmal bei O2 die Leute beruhigen.

  5. Und das in den Zeiten wo alles in der „Wolke“ landet. Heute ein Softwareupdate, morgen ein Ausfall von Servern usw.

    So lange diese Technik nocht nicht zu 99,99% ausfallsicher ist, landen meine Daten nirgendswo.

    O2 hat mir und vielen meiner Kunden wieder mal die Augen geöffnet. Email gehört heutzutage zu einem Geschäftsprozess dazu wie eine Hupe zum Auto und darf nicht ausfallen. Scheinbar hat man das Updaten vorher nicht ausführlich getesten. Das ist nur peinlich.

    Jürgen

  6. Ich kann Stand 22.8. 10:38 immer noch keine Email emfangen oder senden.

  7. Zu meine, Kommentar von gestern kann ich nur hinzufügen, daß meine Emails auch heute 22.08.12, 11,14 Uhr noch nicht gehen. Also O2-Team lügt!!

  8. Ihr lieben Leute, laßt bitte mal die Kirche im Dorf. Ich war auch betroffen und habe mich fürchterlich geärgert über den Ausfall meine Mail-Seite. Ich hatte aber auch schon bald geschrieben, dass wenn das System wieder läuft, es zu einem erneuten Desater kommen könnte, wenn es auf einen Schlage für alle wieder freigegeben wird. Dann gehen nämlich alle gleichzeitig wieder in ihre Mails und das System stürzt erneut ab.
    Offensichtlich geht Alise/O2 deshalb nun sehr vorsichtig damit um.Bei allem Ärger sollte man das zur Kenntnis nehem.

    Wie heißt es in den News vom 21.8 ?

    „Um Überlastungen vorzubeugen, wird o2 seinen Kunden vorerst allerdings nicht die volle Bandbreite zur Verfügung stellen, weil in der Anfangsphase wohl die meisten User auf ihr Konto zugreifen wollen. Deshalb kann es noch einige Tage zu Einschränkungen kommen, bevor das E-Mail System wieder in gewohntem Umfang funktioniert.“

  9. nein auch heute geht es nicht

    weder direkt noch mit thunderbird!!!

  10. Heute haben wir den 24.08.12 9,18 Uhr und es geht immer noch nicht. Wer hat noch Probleme?. Oder sind wir die einzigen noch? Kann ich mir aber bei diesen o2 Laden nicht vorstellen. Bin ja mal gespannt was passieren würde wenn wir Kunden weitere Schritte vornehmen würden.

  11. Heute ist der 24.08., kann immer noch keine Mails empfangen bzw. schreiben. Bin bald restlos sauer.

  12. Heute ist der 25.08., immer noch kein Mail-Austausch möglich. Habe ja noch die Möglichkeit über AOL zu mailen. Aber Terminkalender von Alice nicht nutzbar, war ein wichtiger Erinnerungsfaktor für mich. Was machen wir nun, gibt es wenigstens einen saftigen Preisnachlass?

  13. heute, am 25.8. geht immer noch nichts. Gestern erhielt ich die Nachricht von O2 (über Gmail), daß ich einen Gutschein einlösen kann, aber von einem Termin zum derzeitigen Zustand keine Zeile. Frage ich mich: was soll das denn?

  14. Auch bei uns geht heute 26.08.12, 9.15 Uhr noch nichts. Einen Preisnachlass kann ich mir bei diesem Saftladen nicht vorstellen. Vielleicht sollte man wirklich einmal eine Rechtsberatung einholen und die nächste Rechnung einfach nicht bezahlen. Bei uns ist es auch noch so, daß man bei längeren Telefonaten auf einmal getrennt wird. Bin am suchen, ob wir einen besseren Provider finden. Was bringt uns denn die Flatrate? Dann doch lieber ein wenig mehr bezahlen und zu einem seriösen Anbieter gehen. Aber… gibt es das überhaupt?

  15. Aber halloo….. es geht wieder nach 13 Tage. Aber mal sehen wie lange und wie.

  16. Bei mir geht immer noch nichts, heute ist der 26.08, 19.oo Uhr.

  17. Ich bin sprachlos, es ist der 27.08., 17.40 Uhr und es funktioniert wieder. Hoffentlich gibt es nicht wieder noch irgendwelche Probleme.

  18. Immer noch ohne Funktion, wir haben den 29.08. 19.00 Uhr :-(

  19. es ist der 28.8 es geht immer noch nix kein e.mail

  20. Hallo an alle Alice und O2 geschädigten.
    Kann heute (28.08.) endlich wieder auf das E-mail Konto zugreifen.
    Fragt sich jedoch wie lange?
    Gibs hier vieleicht jemand der sich rechtlich damit auskennt?

    Als Entschädigung, bietet Alice/O2 mir einen 20,00 Euro gutschein an. Damit kann ich nichts anfangen!! Da es nur in verbindung mit einen zb. Handy kauf gilt! Finde ich wirklich frech!

  21. Die angebotene Entschädigung finde ich auch wirklich frech. Eine Gutschrift auf die kommende Rechnung wäre angebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0