blau.de: Allnet-Flat seit dem 5. Juni 2012 im Handel

News vom 25.06.2012

Am 22. Mai dieses Jahres wurde es angekündigt, am 5. Juni 2012 Realität: Von blau.de gibt es jetzt eine Allnet-Flat. Wer sich dafür entscheidet, der kann ohne Begrenzung im Festnetz und in jedes deutsche Mobilfunknetz telefonieren sowie mobil surfen.

Die neue blau.de Allnet-Flat gibt es deutschlandweit im Fachhandel und im Internet, sie kostet im Monat 19,90 Euro. Neukunden können mit dieser Flatrate in sämtlichen deutschen Mobilfunknetzen und im deutschen Festnetz so viel mobil telefonieren, wie sie wollen.

Darüber hinaus können sie die Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 500 Megabyte fürs mobile Surfen nutzen. „Nach Verbrauch des Highspeedvolumens wird in gedrosselter Geschwindigkeit weiter gesurft – ohne zusätzliche Kosten“, heißt es in einer Pressemitteilung von blau.de vom 5. Juni 2012.

Die Mindestvertragslaufzeit der Allnet-Flat von blau.de beträgt 24 Monate. Wer möchte, der kann auf Wunsch eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von einem Gigabyte pro Monat zum Kostenpunkt von fünf Euro hinzubuchen und/oder zum gleichen Preis eine SMS-Flat.

„Bei Aktivierung fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 19,90 Euro für die neue Allnet-Flat an. Die sonstigen Einzelpreise für SMS, Sondernummern, Roaming etc. entsprechen
dem aktuellen 9-Cent-Tarif von blau.de“, ist in der Mitteilung zu lesen. Die Mitnahme der Handynummer ist möglich.

Die Allnet-Flat ist für Neukunden sofort verfügbar – Bestandskunden sollen im Sommer vom blau.de-Einheitstarif zur Allnet-Flat wechseln können.

(pk/teledir)

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0