Alice DSL jetzt mit HomeBox für WLAN

News vom 06.01.2010

Interessenten konnten sich bislang bei Alice DSL zwischen zwei Hardware-Varianten entscheiden: entweder für ein klassisches DSL-Modem oder ein WLAN-Modem mit 54 MBit-Standard. Jetzt gibt es etwas Neues…

Wie bisher auch wird es das DSL-Modem und das WLAN-Modem kostenlos zu allen Komplettpaketen bei Alice DSL geben. Neu ist die WLAN-HomeBox.

Die HomeBox hat im Gegensatz zu den anderen beiden Geräten über den neuen WLAN-Standard 802.11n. Somit sind Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbit pro Sekunde möglich – ohne Kabel versteht sich.

Eine weitere Feature ist die USB-Schnittstelle. Dadurch kann an die HomeBox ein Drucker oder eine externe Festplatte angeschlossen werden. Diese Geräte stehen dann allen Nutzern in einem Netzwerk, zum Beispiel in einer Wohngemeinschaft oder in einem Haus, zur Verfügung.

Im Rahmen der Komplettpakete „Alice Light“ und „Alice Fun“ gibt es die Alice HomeBox zum Preis von 49,90 Euro. Wer „Alice Comfort“ ordert, für den ist sie gratis.

Außerdem sind alle Komplettangebote bei Alice DSL im Januar zehn Euro günstiger – vorausgesetzt, es wird online bestellt. Ein Startguthaben von 50 Euro kommt noch dazu.

(eh/teledir)

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0