1&1 All-Net-Flat auf Wunsch mit Smartphone

News vom 29.11.2012

Wer sich für die 1&1 All-Net-Flat entscheidet, der surft im D2-Netz von Vodafone. Wer möchte, der kann sich gleich noch ein Smartphone zur Flat aussuchen. Wird bis einschließlich morgen online geordert, gibt es einen – nämlich den ersten – Monat gratis.

Von dieser 1&1-Flat werden drei Varianten angeboten: die „All-Net-Flat Basic“, die „All-Net-Flat Plus“ und die „All-Net-Flat Pro“. Zu jeder Variante gehört eine Flatrate fürs Telefonieren im Festnetz, eine Flatrate für Telefonieren in alle Handynetze und eine Flatrate fürs mobile Surfen.

Unterschiedlich sind zum Beispiel die Datenvolumen je Monat und der Preis. Die Preisspanne reicht von 29,99 Euro über 39,99 Euro hin zu 49,99 Euro. Neukunden bekommen die 1&1 All-Net-Flat sowohl ohne als auch mit Gerät. Wer schon eines hat, erhält bis zu 24 Monate lang einen Rabatt in Höhe von 10 Euro.

Viele der bei 1&1 angebotenen Smartphones sind für null Euro Zuzahlung zu haben, beispielsweise das Samsung Galaxy S2, das Motorola Razr i und das Samsung Galaxy S3. Jede 1&1 All-Net-Flat-Variante gibt es bei Bestellung bis zum 30. November einen Monat lang gratis.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0