1&1 DSL mit Sofort-Start-Option

News vom 02.07.2009

Die 1&1 Internet AG hat seit gestern eine Option im Leistungskatalog: Mit der Sofort-Start-Option können Interessenten bis zu drei Monate lang kostenlos per UMTS die Wartezeit auf ihren bestellten DSL-Anschluss überbrücken – gebucht wird die „Sofort-Start-Option“ am Ende des Bestellvorgangs für einen DSL-Tarifs von 1&1.

Der Kunde bekommt daraufhin eine SIM-Karte, mit der er in den drei Monate ohne Beschränkung – das umfasst Dauer und Datenvolumen – mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde durch das Internet surfen kann.

Um die „Sofort-Start-Option“ nutzen zu können, wird ein UMTS-Modem benötigt, welches auch bei 1&1 geordert werden. Nach Ablauf der drei gratis Monate können SIM-Karte und UMTS-Modem weiter genutzt werden: Zur Wahl stehen dann die neue „1&1 UMTS Flat“ für monatliche 19,99 Euro mit kostenlosen UMTS-Stick oder der UMTS-Tarif „1&1 UMTS Minute“ für 9 Cent zur Auswahl.

Beim UMTS-Minutentarif wird mit 9 Cent abgerechnet, und zwar im Fünf-Minuten-Takt; für den UMTS-Stick müssen beim zweiten Angebot knapp 50 Euro bezahlt werden. Wer also nicht warten möchte, bis sein DSL-Anschluss steht, sollte über die „Sofort-Start-Option“ nachdenken.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0