AskWiki: App mit Spracherkennung der Telekom

News vom 30.01.2012

Es gibt jetzt eine Application (App) der Deutschen Telekom für Smartphones, mit der via Spracherkennung Wissensfragen beantwortet werden können. Beim Beantworten wird das Wissen von Wikipedia genutzt.

So erklärt sich auch der Name der App: „AskWiki“ – „FragWiki“. Das Anwendungsprogramm wurde als sogenannter Technologie-Demonstrator (Beta-App) für Mobiltelefone, auf denen das Betriebssystem Android installiert ist, in den Telekom Innovation Laboratories geschaffen.

Laut einer Pressemitteilung der Deutschen Telekom vom 27. Januar 2011 wird für die Spracheingabe „der Google Speech Recognizer verwendet, als Datenbank dient Wikipedia. Die Anwendung läuft komplett auf dem Smartphone ohne die Notwendigkeit eines zusätzlichen Servers“.

Die Frage spricht der Fragesteller also in sein Gerät. Und der Nutzen von „AskWiki“ sei dieser: „Das Mobiltelefon greift bei der Suche nach Antworten auf die Artikel in Wikipedia zurück. Nicht nur die Suche per Sprachsteuerung ist das Besondere bei AskWiki, sondern auch, dass die App die umfangreichen Artikel von Wikipedia gezielt durchsucht und dem Nutzer eine kurze Antwort gibt. Damit erspart er sich das oft mühsame Durchforsten eines kompletten Wikipedia-Artikels oder das Sichten der langen Ergebnisliste einer Google-Suche.“

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0