BASE: Neuer Roaming-Tarif „Top Reisevorteil Plus“ seit 1. März 2013

News vom 18.03.2013

Beim Mobilfunkanbieter BASE gibt es für das mobile Surfen im Internet in puncto Roaming ein neues Tarifmodell. Dieses sei in Hinblick auf den Beginn der Osterferien eingeführt worden . Es heißt „Top Reisevorteil Plus“.

Eingeführt wurde der neue Roaming-Tarif zum 1. März 2013: Wer sich für „Top Reisevorteil Plus“ entscheidet, der zahlt im europäischen Ausland 49 Cent pro Megabyte. Das sei „deutlich günstiger als im Standard-Tarif ,International‘“, wie es in einer Mitteilung der E-Plus Gruppe, zu der BASE gehört, vom 15. März 2013 heißt.

Zum neuen Tarifmodell „Top Reisevorteil Plus“ kann jeder BASE-Kunde, der den Tarif „International“ gebucht hat, wechseln. Als Alternative dazu ist es möglich, ein Datenvolumen zum Festpreis zu kaufen: Das „EU Reise-Paket“ von BASE beinhaltet 100 Megabyte zum Preis von zehn Euro und ist nutzbar in allen Ländern, die zur EU-Zone gehören.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0