blau.de: Highspeed Reset wurde erweitert

News vom 29.01.2014

Der sogenannte Highspeed Reset bei blau.de wurde im Mai 2013 eingeführt: Er ermöglicht es Kunden, die eine Daten-Option gebucht haben, die Surfgeschwindigkeit nach der Drosselung selbst zu bestimmen. Nun wird der Highspeed Reset erweitert …

Bislang konnten blau.de-Kunden nämlich nur bei einer Daten-Flat bis zu einem 1-Gigabyte-Datenvolumen die Geschwindigkeit, mit der sie nach Erreichen der Volumengrenze weitersurfen, bestimmen. Jetzt geht das auch bei einer Daten-Flat mit einem größeren Datenvolumen.

Konkret heißt das, dass die „Internet-Flat 3 GB“ und die „Internet-Flat 5 GB“ von blau.de auf null gesetzt werden kann. Das kostet neun Euro und funktioniert per SMS mit dem Stichwort „JA“ an die gratis Kurzwahl 66402. Für Tarifoptionen bis einschließlich einem Gigabyte kostet der Reset drei Euro.

Anschließend verfügt der Kunde wieder über das volle Datenvolumen seiner gebuchten Tarifoption, wobei der Highspeed Reset mehrmals pro Laufzeit der Option, also immer wenn das Datenvolumen währenddessen aufgebraucht ist, durchgeführt werden kann. Die Laufzeit der Tarifoption wird durch das Zurücksetzen des Datenvolumens nicht verlängert.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0