Deutsche Telekom: De-Mail-Subdomain bis 30. Juni 2014

News vom 20.12.2013

Laut heutiger Bekanntgabe der Deutschen Telekom AG soll der derzeitige Marktführer unter den Telekommunikationsanbietern bereits mehr als 500 De-Mail-Domains im öffentlichen Sektor erhalten haben. Die sogenannte Vorrechtsphase wurde bis Ende Sommer verlängert.

Dass es jetzt bis zum 30. Juni 2014 möglich ist, sich eine De-Mail-Domain beziehungsweise De-Mail-Subdomain zu sichern, wurde durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) festgelegt.

Die Ursache für diese Verlängerung sei das große Interesse, dass seitens berechtigter Antragsstellungskandidaten bestehe. Grundsätzlich haben bis dahin Behörden, die öffentliche Verwaltung und Unternehmen die Chance, sich eine solche Domain oder Subdomain mit ihrem jeweiligen Namen zu sichern.

De-Mail-Adressen nach dem Wunsch-Subdomain-Schema [email protected] werden im Rahmen der De-Mail-Registrierung einmalig beantragt. Das geht nur dann, wenn die eigene Toplevel-Domain auf „.de“ endet.

Die Telekom „profitiert von dem großen Interesse des öffentlichen Sektors an De-Mail“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens vom 20. Dezember 2013. Bisher seien „schon mehr als 500 Aufträge der öffentlichen Verwaltung“ eingegangen. Zudem würde das E-Government-Gesetz (EGovG), das seit dem 31. August 2013 in Kraft ist, „die Nachfrage weiter verstärken“.

Die deutschen Bürger sollen durch die Umstellung auf De-Mail-Adressen seitens Verwaltung und Wirtschaft profitieren, indem sie sich Wartezeit vor Ort ersparen, zum Beispiel in einem Amt.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0