FONIC: Apps für den Urlaub, die Top 5

News vom 22.08.2012

Zum 1. Juli 2012 hat auch FONIC die Roaminggebühren gesenkt. Damit noch mehr Kosten beim Telefonieren via Smartphone im europäischen Ausland gespart werden können, hat das Team von FONIC (s)eine Top 5 der Urlaubs-Apps zusammengestellt …

Und das sind die fünf von FONIC empfohlenen Apps für Urlauber:

1. Wi-Fi Finder: Mehr als 650.000 kostenlose und kostenpflichtige Hotspots in weltweit 144 Ländern werden von dieser App mitgeteilt.

2. AroundMe: Dank GPS-Anbindung werden Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Co. im näheren Umkreis des aktuellen Smartphone-Standortes angezeigt.

3. Google Googles: Es wird eine Sehenswürdigkeit mit dem Smartphone fotografiert – diese Google-App liefert die Informationen zu dem, was auf dem Bild ist.

4. Tripit: Mit dieser App können Buchungs- und Reservierungsbestätigungen verwaltet sowie Reiserouten geplant, erstellt und geändert werden.

5. Food Guide: Zurzeit gibt es diese App nur für iPhone-Nutzer. Sie informiert in insgesamt 21 Kategorien zu über 2.000 Nahrungsmitteln in der Sprache des Urlaubslandes.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0