Kabel Deutschland „Select Video“: „Breaking Bad“ und „Django Unchained“ 2013 am beliebtesten

News vom 10.01.2014

Bis jetzt können laut Kabel Deutschland mehr als drei Millionen Haushalte im Verbreitungsgebiet der Kabelnetzbetreibers „Select Video“ nutzen: Am häufigsten gesehen wurden voriges Jahr die Serie „Breaking Bad“ und der Film „Django Unchained“.

In der Hitliste „Beliebteste Filme 2013“ rangieren bei „Select Video“ hinter dem Quentin-Tarantino-Film „Django Unchained“ „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ von Peter Jackson und „Oblivion“ mit Tom Cruise in der Hauptrolle.

Bei „Breaking Bad“ sei es so gewesen, dass die Nutzer von „Select Video“ die finalen Folgen „direkt nach der US-Ausstrahlung im Originalton sehen“ konnten. Außerdem heißt es in der Presseinformation von Kabel Deutschland, die am 9. Januar 2014 veröffentlicht wurde, dass „die komplette Serie (…) voraussichtlich noch bis Ende März 2014“ zur Verfügung stehe.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0