Kabelbetreiber in Europa mit Wachstum

News vom 09.10.2009

Die Kabelanbieter in Europa sind auf Wachstumskurs – trotz Wirtschaftskrise. So jedenfalls lautet das Ergebnis des „European Cable Survey 2009“ der Strategieberatung Solon Management Consulting.

Das Wachstum der Kabelanbieter beziehe sich auf den Umsatz und den Gewinn. Begründet werden die positiven Aussichten mit dem technologischen Vorsprung gegenüber den DSL-Anbietern.

„Durch das Angebot von Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s haben die Kabelunternehmen im Vergleich zu DSL die Nasen vorne“, wird Dr. Dorothea von Wichert-Nick, Geschäftführerin bei Solon Management Consulting in einer Mitteilung dazu zitiert.

Laut der Studie werden die Kabelanbieter Europas werden bis zum Jahre 2012 jährlich um sieben Prozent wachsen. Der durchschnittliche Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) werde bei 42,9 Prozent liegen.

Für die Studie wurden die Vorstände von 17 Kabelnetzbetreibern befragt, die zusammen mehr als 22 Millionen Kunden auch sich vereinen.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0