Nun also doch: HanseNet mit Alice DSL gehört Telefónica

News vom 09.11.2009

Seit Monaten gingen die Spekulationen in diese Richtung und am Donnerstag wurde die entsprechende Pressemitteilung von O2, der deutschen Tochterfirma von Telefónica, veröffentlicht: HanseNet gehört jetzt Telefónica.

Das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefónica hat HanseNet von der Telecom Italia übernommen. Nach Angaben von O2 liege der Kaufpreis für HanseNet bei 900 Millionen Euro.

Im ersten Quartal des kommenden Jahres soll die geschäftliche Transaktion abgeschlossen sein. HanseNet und O2 wären dann ein Unternehmen mit zirka 15 Millionen Kunden in der Mobilfunksparte und 2,4 Millionen Kunden in der DSL-Sparte.

Hinsichtlich des möglichen zukünftigen Umsatzes in Höhe von fast fünf Milliarden Euro wäre das durch den Zusammenschluss entstehende Unternehmen an Position drei auf dem deutschen DSL-Markt zu finden.

Ob die Marke „Alice DSL“ erhalten bleibt, war der Pressemitteilung nicht zu entnehmen.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0