O2: Wifi-Flat und zusätzliche Datenpakete für Geschäftskunden ab 1. August 2013

News vom 30.07.2013

Es gibt für O2-Businesskunden neue Angebote: zum einen die sogenannte Wifi-Flat, die bereits jetzt gewählt werden kann, und zum anderen neue Datenpakete, die ab dem 1. August 2013 gebucht werden können.

Die Wifi-Flat kostet monatlich 2,50 Euro netto: Über 3.000 WLAN-Hotspots von The Cloud in Deutschland können damit genutzt werden. Durch die Wifi-Flat ist die Internetnutzung unbegrenzt, das Datenvolumen des Mobilfunkvertrags wird nicht kleiner. Die kostenlose App dazu heißt „FastConnect“. Sie läuft auf Android-Geräten und auf Apple-Geräten.

Bei den neuen Datenpaketen soll es wie folgt ablaufen: „Wenn das Limit naht, bis zu dem die Datenübertragung bei voller Geschwindigkeit möglich ist, bekommen die Unternehmenskunden eine SMS. Diese müssen sie nur mit ,Reise‘ für die Auslands-Zusatzpakete oder mit ,Daten‘ für das Inland beantworten – und schon wird ihr Verbrauch bis zum Ende des Abrechnungszeitraums wieder auf null gesetzt.“ Das steht in einer Pressemeldung von O2, die am 29. Juli erschien.

Im Rahmen des Businesstarifs „O2 on Business M“ kostet ein Gigabyte zum Beispiel 10 Euro netto im Monat, im Rahmen des Businesstarifs „O2 on Business XL“ kosten zehn Gigabyte 15 Euro netto im Monat. Ausführliche Informationen sind auf der Homepage von O2 erhältlich, speziell zur Wifi-Flat unter http://o2business.de/wifi-flat.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0