Samsung Galaxy Note 10.1 zuerst bei BASE

News vom 21.08.2012

Am 7. August wurde seitens Samsung offiziell verkündet, wann es losgeht mit dem Verkauf seines neuen Tablets Samsung Galaxy Note 10.1: Es kommt Ende dieses Monats in den Handel – hierzulande bei BASE.

Deutsche Interessenten können das Samsung Galaxy Note 10.1 zuerst bei BASE bekommen. Zusammen mit der Internetflatrate von BASE soll es das Tablet zu einem Preis von 35 Euro monatlich geben. Es kann auch via Einmalzahlung in den BASE-Shops erworben werden: Dann soll es 639 Euro kosten.

„Einfache Handhabung, elegantes Erscheinungsbild und starke Leistung – beim Samsung Galaxy Note 10.1 passt alles zusammen. Herzstück des 580-Gramm-leichten Minirechners ist ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor. Der 10 Zoll große Touchscreen bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Der Clou: Im Multiscreen-Modus ermöglicht das Tablet das Arbeiten mit geteiltem Bildschirm. Für die kreative Bildbearbeitung ist AdobePhotoshop Touch bereits vorinstalliert“, mit diesen Worten wird das Samsung Galaxy Note 10.1 in einer Pressemitteilung von BASE vom 8. August 2012 angekündigt.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0