Telefónica Deutschland: Rachel Empey und Markus Haas neue Vorstandsvorsitzende

News vom 10.02.2014

René Schuster hat seinen Posten als Vorstandsvorsitzender der Telefónica Deutschland Holding AG zum 31. Januar dieses Jahres abgegeben: Der Aufsichtsrat habe einer einvernehmlichen Vereinbarung mit Schuster seine Zustimmung erteilt. Die Nachfolge haben Rachel Empey und Markus Haas angetreten.

René Schuster war seit 2009 für das Telekommunikationsunternehmen tätig. Er bleibe weiterhin als Berater für Eva Castillo, Aufsichtsratsvorsitzende der Telefónica Deutschland Holding AG, tätig.

„René Schuster hat einen enormen Beitrag zum Geschäftserfolg in den letzten fünf Jahren geleistet. Dafür danke ich ihm und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute“, wird Eva Castillo in einer Pressemitteilung ihres Unternehmens vom 29. Januar 2014 zitiert.

Seit neun Tagen besteht der Vorstand der AG aus einer Doppelspitze: Rachel Empey ist seit 2011 Chief Financial Officer und soll sich in ihrer neuen Funktion auch um das operative Geschäft kümmern. Markus Hass ist seit 2009 Chief Strategy Officer und soll zusätzlich die Vorbereitung der Integration von E-Plus in die Holding leiten.

„Rachel und Markus verbinden umfassendes Wissen im Bereich Finanzen und Unternehmensführung. Ihre große Erfahrung mit den Herausforderungen der Telekommunikationsbranche konnten sie (…) in einem unserer wichtigsten Märkte unter Beweis stellen“, so Castillo, was „gerade auch für unsere Investoren wichtig“ sei.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht
Ihr Name


Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)


Ihre Bewertung:
Loading ... Loading ...

Ihr Erfahrungsbericht

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0