Telekom: Home Base für 1 Euro und 20 Prozent Rabatt

News vom 01.10.2015

Seit Ende September möchte die Deutsche Telekom es ihren Kunden ermöglichen, alle Dienstleistungen in puncto Smart Home „noch einfacher und günstiger“ kennenzulernen. Unter anderem gibt es die sogenannte Home Base zum Preis von einem Euro …

Das heißt auch, dass sich die Telekom mit ihrer Preisoffensive an Smart-Home-Neukunden richtet.

Das Angebot im Detail
Wie bereits einleitend erwähnt, zahlt jeder, der einen Vertrag für SMART HOME der Telekom abschließt, für die Home Base einen Euro. Voraussetzung dafür ist es, dass der Dienst dazu mit einer Laufzeit von 24 Monaten gebucht wird.

Für den Service fallen dann pro Monat 9,95 Euro an. Ab dem 25. Monat sinkt dieser Betrag auf 4,95 Euro.

Darüber hinaus bietet die Telekom bis Ende des Jahres das folgende Aktionsangebot an: Jeder Neukunde kann im Telekom Shop vor Ort beziehungsweise im an der Aktion beteiligten Fachhandel einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent erhalten.

Dieser Rabatt ist gültig für sämtliche SMART-HOME-Geräte wie Bewegungsmelder, Heizkörperthermostat, Kamera oder Rauchmelder.

Wer bereit ist, die Home Base zum eigentlichen Preis von 119,99 Euro zu kaufen, der zahlt von Beginn der Laufzeit an den niedrigeren Preis von 4,95 Euro im Monat.

Wichtige Information für Bestandskunden
In der Pressemeldung zum Thema vom 29. September 2015 garantiert die Telekom die bisherige Kostenfreiheit: „Für Kunden, die SMART HOME im bisherigen Preismodell bereits vor dem 28.09.2015 inklusive einer 24-monatigen App-Lizenz gekauft haben, bleibt der (…) Dienst weiterhin kostenfrei.“

Was bedeutet es, ein vernetztes Zuhause zu haben?
Laut der Telekom sei der Alltag durch Smart-Home-Anwendungen wie zum Beispiel das Einschalten der Heizung via Smartphone von unterwegs aus in erster Linie durch mehr Sicherheit und Komfort gekennzeichnet. Zudem könne auf diese Weise Energie gespart werden.

Dabei ist es möglich, mit der SMART HOME App auch „Komponenten anderer Hersteller wie Videokameras von D-Link, Hausgeräte von Miele oder Lichtsysteme von Philips Hue sowie Osram Lightify“ zu steuern. Weitere Partner und Produkte sollen folgen.

Im Übrigen wurde die SMART HOME App überarbeitet, sodass sie nun neue Funktionen aufweist. Beispielsweise kann man sich Meldungen des Alarmsystem jetzt zusätzlich per SMS zusenden lassen. Für diesen Zweck kann jeder Kunde drei Mobilfunknummer hinterlegen.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0